Yanangblätter (Bai Yanang) | ใบย่านาง

Bai Yanang -Yanangblätter kaufen
Verkauf von Yanangblätter (Bai Yanang) | ใบย่านาง

Yanang Pflanze | Tiliacora triandra

► Die Yanangpflanze ist eine Kletterpflanze, die vor allem in den tropischen Ländern wie Thailand und Laos wächst. Sie ist eine natürlich wachsende immergrüne Pflanze mit gelben Blüten und tiefgrünen Blättern. Im Isaan nennt man sie Yanang | ย่านาง. Die Pflanze verträgt kurzzeitigen und leichten Frost.

Verwendung in der Thai Küche

In der Thai Küche werden die Yanangblätter (Bai Yanang) für viele Gerichte verwendet. Im Isaan im Nordosten Thailands werden sie zur Zubereitung des bekannten Currys „Gäng Nor Mai“ verwendet. Viele Thai Bambussprossen Gerichte werden mit Yanangblättern zubereitet.

Zum Kochen verwendet man die Blätter nicht als Ganzes, sondern stellt daraus Yanangwasser oder Yanangextrakt her. Den Yanangextrakt und das Yanangwasser nimmt man dann zum Kochen um den speziellen Geschmack zu bekommen.

Yanangwasser | Nam Yanang | น้ำย่านาง

Das Yanangwasser gewinnt man in Thailand durch hin- und herreiben der Yanangblätter in Trinkwasser.

Yanangwasser zum Kochen

Dieser Prozess wird so lange fortgeführt bis sich die ganze grüne Farbe des Blattes im Wasser gelöst hat. Das verbleibende grüne Wasser nennt man Yanangwasser. Das nimmt man in der Thai Küche zum Kochen. z.Bsp. für Bambussprossensuppe.

Rezepte

Gäng Nor Mai | แกงหน่อไม้
Bambussprossensuppe |

Yanangblätter kaufen

Auf den Asiamärkten kann man die Blätter und den Yanang Saft in kleinen Plastiktüten kaufen.
In Deutschland kann man in den Asiamärkten das Konzentrat in Dosen kaufen. Die Yanangblätter werden meistens nicht angeboten

Yanangblätter

Sind die Yanangblätter gesund ?

Der Bai Yanang Extrakt wird in Thailand traditionell bei Alkoholvergiftung verwendet. Der Extrakt wirkt weiterhin antioxidativ, entzündungshemmend und antioxidativ.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*