Koh Kret (Ko Gred) | เกาะเกร็ด – Insel im Chao Phraya River

Koh Kret
Koh Kret (Ko Gred) | เกาะเกร็ด - Insel im Chao Phraya River

Die Insel Koh Kret im Chao Phraya Fluss

► Koh Kret ist eine kleine Insel im Chao Phraya Fluss. Sie liegt in der Provinz Nontaburi und ist 3 km lang und 1,5 km breit. Die Insel entstand, als vor ungefähr 200 Jahren Einwanderer vom Volksstamm der Mon einen Kanal anlegten, um eine Abkürzung für Handelsschiffe zu schaffen. Der Kanal wurde nach und nach größer und das vom Festland abgetrennte Gebiet wurde zur Insel.

Überfahrt auf die Insel Koh Kret
Überfahrt Vom Pier Saphan Taksin

Wat Poramai Yikawat Chedi am Chao Phraya
Wat Poramai Yikawat Chedi am Chao Phraya

Der Volksstamm der Mon siedelte sich auf der Insel an. Die Mon verbreiteten im Königreich Thailand den Glauben des Theravada Buddhismus. Sie leben noch heute auf der Insel und zelebrieren ihre eigenen Bräuche und ihre Kultur.

Die Insel gehört heute zur Provinz Nonthaburi und liegt nördlich des Ortes Pak Kret. Sie ist nur circa 25 Kilometer von Bangkok entfernt.
Auf der Insel Koh Kret gibt es sieben kleine Dörfer und sechs Tempel. Das größte Dorf heißt Ban Mon. Die Dörfer sind durch einspurige enge Straßen miteinander verbunden.

Tempel, Chedi und Museum

Der schönste Tempel auf Koh Kret ist der über 200 Jahre alte Wat Poramai Yikawat. Der Wat Poramai Yikawat liegt direkt am Pier von Koh Kret. Es gibt dort einen großen weißer Chedi und eine liegende Buddhastatue. In der Tempelanlage gibt es ein kleines Museum.

Der weiße Chedi

Der weiße Chedi liegt direkt am Flussufer des Chao Phraya. Als Chedi ist er schwer zu erkennen, da er total schief in Richtung Flussmitte zeigt.

Schiefer weißer Chedi
Weißer Chedi am Chao Phraya

Das kam, weil der Chao Phraya das Fundament des Chedi unterspült hat.

Museum at Wat Poramai Yikawat

In der Tempelanlage findet man Wandmalereien und viele wunderschöne alte Gemälde und ein Museum. Das Museum liegt rund 150 Meter westlich vom Wat Poramai Yikawat entfernt und ist in einem kleinen Holzhaus untergebracht. Dort sieht man alte Buddhastatuen, schöne Gläser, antikes Porzellan, antike Münzen, alte Möbelstücke und ein mehrstufiger Zeremonien-Schirm. Auch eine Kleiderkiste von Prinzessin Kromphra Sudarattana Rajprayoon gibt es dort zu bestaunen.

Die Tempel der Insel Koh Kret

  • Wat Chimplee
  • Wat Phai Lom – mit einem imposanten Ubosot (Ordinationshalle) und einer kleinen Kapelle.
  • Wat Pa Laylai
  • Wat Poramai Yikawat mit Chedi und Museum
  • Wat Salakul
  • Wat Sao Tong Thong – dort gibt es eine im Ayutthaya-Stil erbaute Pagode

Pier am Wat Phai Lorm auf Koh Kret
Pier am Wat Phai Lorm auf Koh Kret

Sehenswürdigkeiten

  • Die Töpferwerkstätten
  • Wat Poramai Yikawat
  • Wat Poramai Yikawat Chedi
  • Die Dörfer



Töpferkunst der Töpfer-Insel Kok Kret

Auf Koh Kret ist im Boden gute Tonerde verfügbar. Der Volksstamm der Mon nutzt die Tonerde schon seit der Besiedelung um kunstvolle Tongefäße herzustellen. Bei einem Besuch einer Töpferwerkstatt auf der Insel, kann man die handgemachten Gebrauchs- und Kunstgegenstände anschauen und kaufen. Die Tonwaren haben ein rötlich-schwarz glänzendes Aussehen.
Wunderschöne Vasen, Geschirr, Statuen, Schalen, Thai Ofen, Teller, Lampen, Gefäße, Mörser, Blumentöpfe und Souvenirs werden dort zu günstigen Preisen angeboten.

Thailändische Lehmgrube mit Töpferwerkstatt
Thailändische Lehmgrube mit Töpferwerkstatt

Töpferwerkstatt auf der Insel Koh Kret
Thai Töpferwerkstatt

Töpferdrehscheibe
Thai Töpfer Arbeitsplatz mit Töpferdrehscheibe

Man kann den Töpfermeistern direkt beim Herstellen der Tongefäße zuschauen. Man sieht wie der Ton aus der Erde genommen wird, wie die Kunstgegenstände getöpfert werden und wie Sie in einem großen Keramik Brennofen gebrannt werden.

Thai beim Töpfern
Thailändischer Töpfer

Thailändischer Brennofen für Ton
Thailändischer Brennofen für Ton

Gebrannte Tontöpfe
Gebrannte Tontöpfe

Thai Brennofen
Ein BLick in einen Brennofen

Produziert werden die handgefertigten Tonprodukte vor allem für die Touristenmärkte in Pattaya und Phuket – und für die Märkte und die großen Shopping Center in Bangkok. Dort werden die Tonprodukte dann zu höheren Preisen verkauft. Direkt von den Töpferwerkstätten der Töpfermeister auf Koh Kret werden sie meist günstiger angeboten.

Handgefertigte Tongefäße
Handgefertigte Tongefäße

Thai Tonmörser
Thai Tonmörser

INFO: Im Vergleich zu den Töpfereiprodukten aus dem OTOP-Töpferdorf („One Tambon One Product“) Dan Kwian, sind sie aber immer noch recht teuer.

Anfahrt Koh Kret

Von Bangkok aus kann man mit dem Expressboot, mit dem Bus oder mit dem Auto anreisen. Viele Thais aus Bangkok besuchen die Insel an den Wochenenden. Deshalb empfielt es sich die Insel unter der Woche zu besuchen, wenn man Ruhe sucht.
INFO: Allerdings haben unter der Woche viele Geschäfte geschlossen. Besucher erleben dann Ruhe, Frieden und Erholung pur. Wer auf Shopping wert legt muss am Wochenende kommen.

Koh Kret Anfahrt per Auto oder Taxi

Mit dem Auto oder Taxi kann man fast bis zum Pier am Wat Sanam Nua fahren. Von dort aus nimmt man die Fähre und setzt über den Kanal auf die Insel zum Hauptpier auf Koh Kret.
Die Fähre kostet 2 Baht.

Info: Wechselkurs Baht zu Euro

Koh Kret Anfahrt Bus

In Bangkok, vom Victory Monument aus, kommt man mit dem Bus Nr. 166 direkt zum Pak Kret Markt. Auch der Bus Nr. 505 von Central World aus, hält am Pak Kret Markt. Vom Pak Kret Markt kann man dann zur Ablegestelle der Fähre laufen. Von dort setzt man auf die Insel über.

Anreise per Boot

Vom Pier Saphan Taksin in Bangkok oder anderen Piers, kann man mit dem Chao Phraya Expressboot mit der orangenen Fahne bis zum Pak Kret Pier fahren.
Das Expressboot verkehrt täglich alle 15-20 Minuten und kostet je nach Pier wo man zusteigt zwischen 15 und 25 Baht.
Steigt man am Saphan Taksin Pier ein, dann dauert die Fahrt mit dem Expressboot knapp mehr als eine Stunde und kostet nur 15 Baht.
In dieser Zeit fährt man an der großen Rama-7 Brücke, am Wat Arun und am Königspalast vorbei.
Daher mein Tipp: Fotoapparat mit gutem Zoom bereithalten.
Ab dem Pier bei der Tempelanlage Wat Sanam Nuea setzt man mit der Fähre über auf die Insel. Das dauert wenige Minuten und kostet 2 Baht.

Nur am Wochenende: Nur am Wochenende fährt ein Schiff mit dem Namen „Koh Kret Cruise“. Es startet um 10:00 Uhr vom ab dem Sathorn Pier zur Insel Koh Kret. Unterwegs stoppt es an mehreren Tempeln und zum Essen im Dorf „Baan Kanom Thai“. Die Fahrt kostet 300 Baht.

Koh Kret Erleben

Zum besichtigen der Insel sollte man mindestens einen halben Tag einplanen.

Erkunden der Insel

Man kann die Insel gut zu Fuß erkunden. Man kann aber auch ein Motorrollertaxi oder Fahrräder mieten und so die Sehenswürdigkeiten der Insel ansteuern. Die Fahrräder kann man am Hauptpier für 40 Baht mieten.

Relaxen

Auf der Fluss­terrasse kann man gemütlich entspannen und den Schiffen auf dem Chao Phraya zuschauen. Die Fische im Chao Phraya warten dort nur darauf gefüttert zu werden. Auch das passenden Fischfutter kann man dort natürlich kaufen.
Übrigens: Interessante Bäume mit seltsam exotischen Blüten wachsen dort !

Bootstour buchen auf Koh Kret

Am Hauptpier auf Koh Kret kann man auch eine Bootstour rund um die Insel buchen. Auf der Tour stoppt man an verschiedenen Sehenswürdigkeiten die man dann besichtigen kann.
Die Tour ist durchaus zu empfehlen.

… Bootstouren kann man auch hier buchen …

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*