Thai Wassermelonen (Daeng Moh) | แตงโม

Wassermelonen
Thailändische Wassermelonen

Wassermelonen in Thailand

► Wer kennt sie nicht die großen ovalen oder kugelförmigen Wassermelonen. In Thailand werden sie bis zu 10 Kilo schwer und sind viel größer als die in Thailand weit verbreitete Cantaloupe Melone. Die Melonenschale ist glatt und meist dunkelgrün oder hellgrün-weiss gefleckt.

Fruchtfleisch

Das Melonenfruchtfleisch ist im reifen Zustand tiefrot und enthält viele weisse und schwarze Samenkerne. Melone wird gerne als durstlöschendes Obst gegessen.

Melonenkerne

Die Melonenkerne sind ölhaltig und nährstoffhaltig. In Thailand isst man getrocknete Melonenkerne als Snack.

Melonen essen in Thailand

Auf allen thailändischen Märkten werden die süßen roten Melonenstücke zum Verzehr angeboten. Bei der Hitze sind die Wassermelonen immer eine willkommene Erfrischung.
In Thailand bekommt man frische Melonenstücke an den vielen Strassenverkaufsständen zu kaufen. Dazu gibt es immer ein Tütchen mit Salz. Thais essen Melonen am liebsten mit einem Salz-Dip.
In jedem Hotel gibt es beim Früchstücksbuffet immer auch Wassermelonenscheiben, die meist schön dekoriert angeboten werden.

Melonen schnitzen

Die Thais sind ware Künstler, wenn es darum geht eine besondere Dekoration zu gestalten. Oft sieht man in Restaurants und Hotels fantastische Schnitzereinen aus Wassermelonen und Cantaloupe Melonen. Das Auge isst eben mit. Und die Restaurant- oder Hotelküche zaubert jeden Tag aufs neue ein neues wunderbares Melonenkunstwerk.

Mehr zum Obst-/ und Gemüseschnitzen in Thailand.

Melonen Schnitzereien aus Thailand

Melonensaft

Überall dort wo es Melonen zu kaufen gibt, da bekommt man meist auch den erfrischenden Melonensaft als Shake zu kaufen. Auch in den vielen Restaurants und Strandbars werden erfrischende Wassermelonen Fruchtshakes angeboten. Sie sehen exotisch aus und schmecken auch so. Man sollte sie unbedingt einmal probieren.

Anbau

Überall in Thailand wird die Wassermelone angebaut. Der Melonenplantagen sind für die Landwirte zwar weniger profitabel als der Reisanbau. Aber der Melonenanbau braucht weniger Wasser wie der Reisanbau. Da in vielen Gebieten der Reisanbau von den lokalen Behörden wegen Wasserknappheit begrenzt wurde, gehen immer mehr Landwirte dazu über die Wassermelonen anzubauen.

Ernte

Erntesaison ist von Oktober bis März. Sie können bereits nach 60 Tagen nach dem Anbau geerntet werden.

Ist die Wassermelone gesund ?

Die Wassermelone enthält viel Vitamine A, C, B1, B2 und Niazin. Desweiteren wirkt sie harntreibend und entgiftet die Niere.

Gesundheit

Wenn man bei der thailändischen Hitze die mit viel Eis angebotenen Melonenshakes schnell trinkt, dann ist das oft die Ursache für Durchfall. Eiskalte Drinks sollte man in Thailand immer langsam trinken, so dass sich der Magen nicht blitzschnell unterkühlt. Man erspart sich so eine Magenverstimmung.

Wassermelonen kaufen

In Thailand kann man Wassermelonen auf jedem Markt kaufen. In D-A-CH werden sie im Sommer überall in jedem Supermarkt angeboten.

Im Thai Strassenverkauf Wassermelonen kaufen
Strassenverkauf Wassermelonen

Rezepte mit Wassermelonen

Wassermelonen Smoothie (Nam Tangmo Pun) | น้ำแตงโมปั่น
Wassermelonensaft (Nam Tangmo) | น้ำแตงโม

… wer den Melonenshake liebt, der sollte im Thailandurlaub unbedingt auch einmal einen frisch gepressten Granatapfelsaft probieren …

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*