Velvet Tamarind / Dialium cochinchinense (Yii) | หยี

Velvet Tamarind
Velvet Tamarind / Dialium cochinchinense (Jii) | หยี

Velvet Tamarind / Samt Tamarinde

▷ Die Velvet-Tamarinde oder auch Samt-Tamarinde ist ein mittelgroßer dichtkroniger Laubbaum, der 25 bis 35 Meter hoch werden kann. Den Velvet Tamarindenbaum findet man im dichtem immergrünen Laubwald bis zu einer Höhe von 800 Metern.
Er unterscheidet sich aber von einem normalen Tamarindenbaum.

Der Baum steht auf der Roten Liste der bedrohten Arten als „beinahe bedroht“.
In Thailand nennt man ihn (Luk Yee) | ลูกหยี oder (Yii) | หยี.

Blätter

Die tiefgrünen Blätter sind an den Ästen wechselständig angeordnet. Sie sind oval und fühlen sich ledrig an.

Blüten

Die Blüten sind klein, weiß und duftend. Sie blühen in großen Rispen am Ende der Zweige.

Holz

Das wertvolle Holz des Velvet Tamarindenbaum Baums nennt man auch Keranji Holz. Es ist wertvoll da es schweres Holz ist, das nicht kommerziell genutzt wird. Die Bäume sind schwer zu finden und wegen der dichten Baumkrone schwer zu fällen. Sie wachsen sehr verstreut in dichten Wäldern Thailands wachsen.
Das Holz nutzt man in Thailand vorwiegend als Bauholz für Fenster und Türen und für den Bau von Booten. Auch alltägliche Gebrauchsgegenstände werden daraus gefertigt.
In Thailand werden diese Bäume meist als Schatten spendende Bäume verwendet und selten wegen ihrer Früchte gepflanzt. Nur auf einigen wenigen lokalen Thai Märkten kann man die essbaren Früchte kaufen.

Baumrinde

Die Rinde des Velvet Tamarind Baumes wird wird manchmal auch als Kaumittel verwendet. Als Ersatz für Arekanüsse. Die Rinde erhält einen braunen Farbstoff.

Früchte

Die schwarzen oder dunkellilafarbenen, samtartigen Früchte des Baumes haben ein süßes essbares Fruchtfleisch das allerdings nicht so geschmackvoll ist wie das Fruchtfleisch der Tamarinde. Die Schale ist dünn und spröde.

Velvet Tamarind Thailand

Die Frucht ist eine eiförmige Schote mit einer Länge von 1,8 bis 2 cm und einer Breite von 1,2 bis 1,5 cm, die unter ihrer schwarzen Schale gelbliches, klebriges, süßes und essbares Fruchtfleisch hat. Im Fruchtfleisch ist ein Samenkern fest eingebettet.
Der Geschmack ist adstringierend mit lecker süß-sauerem Geschmack.

Getrocknete Velvet Tamarind

In Thailand werden sie oft auch getrocknet und mit Zucker überzogen und dann mit Chili gewürzt. Die getrockneten Früchte sind orangefarben und einen würzigen Geschmack.

Samen

Im inneren der Frucht gibt es einen harten, flachen, runden, glänzend braunen Samen, der mit einer dünnen Stärkeschicht überzogen ist.

Thai Küche

Die Früchte werden in der Thai Küche oft als bonbonartige Zwischenmahlzeit zubereitet.

Velvet Tamarind Früchte essen

In Thailand werden die reifen Früchte gerne zusammen mit einem Dip aus Zucker und Chilipulver gegessen. Verkauft wird dieser Snack leider nur noch auf wenigen ländlichen Thai-Märkten.

… auch mal probieren … die süße Tamarindenfrucht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*