Touristenpolizei Thailand | Tourist Police | ตำรวจท่องเที่ยว

Touristen Polizei
Touristenpolizei Thailand | Tourist Police | ตำรวจท่องเที่ยว

Die thailändische Touristen Polizei

► In Thailand gibt es eine speziell geschulte Touristenpolizei, die sich speziell um die Belange der Touristen in den Touristenhochburgen kümmert. Die Aufgabe der Touristenpolizei ist es Touristen zu helfen und die ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Die Touristenpolizei ist sowohl uniformiert als auch in zivil unterwegs um Touristen vor kriminellen Machenschaften zu schützen und Kriminelle allein durch ihre Präsenz abzuschrecken. Oft werden Personen anderer Nationalitäten als Polizisten rekrutiert. Sie macht in den viel besuchten Plätzen regelmäßig Kontrollgänge um die Sicherheit zu gewährleisten.

Die Polizisten sind sehr gut ausgerüstet, speziell ausgebildet und psychologisch geschult. Sie sprechen sehr gutes Englisch. In Touristenhochburgen Phuket und Pattaya zusätzlich noch verschiedene Landessprachen. Sie vermitteln bei Streitigkeiten zwischen Thais und Ausländern und kümmern sich um betrunkene randalierende Personen. In der Regel ist die thailändische Polizei, gerade zu Ausländern, besonders freundlich, hilfsbereit und höflich.

Touristenpolizei Thailand

Bei Meinungsverschiedenheiten mit Thais sind die Beamten der Touristenpolizei in der Regel sehr hilfsbereit und geduldig, um die Meinungsverschiedenheiten zu klären. Oftmals klärt sich der Fall schon alleine durch das Erscheinen der Polizei. In den Touristenhochburgen kennt die Polizei schon alle Ganoven und deren Tricks und Betrügereien.

Auch bei allgemeinen Fragen helfen die Beamten gerne weiter. Gerne darf man sie ansprechen. Sei es bei Fragen zum Verkehr und Verkehrsverbindungen, zu Hotels, zu Krankenhäusern, zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Polizei ist dein Freund und Helfer. Dabei arbeitet die Touristenpolizei eng mit der örtlichen Polizei, sowie mit der TAT (Tourism Authority of Thailand) zusammen.

Wo findet man die Touristenpolizei?

Die Touristenpolizei findet man eigentlich überall dort wo sich viele Touristen aufhalten. Es gibt dabei stationäre Polizeistationen oder mobile Polizeistationen in Wohnmobilen. In Bangkok sind alleine mehr als 500 Touristen Polizisten im Einsatz. Insgesamt sind es rund 1.800 Polizisten.

null
Touristenpolizei Station am Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi

Adressen von Touristenpolizei Stationen

  • Ayutthaya
    108 Sri Sanphet Road, Tambon Pratoochai, Pranakorn Sriayuttaya Province 13000, Telefon 035-242352
  • Bangkok
    26/56 TPI Tower Bldg. 23 fl. Chantadmai Road, Tungmahamek Sathorn, Bangkok 10120, Telefon: 678-6800-9
  • Bangkok Don Muang
    Section 6, Sub-Division 2, (Don Muang)
    Don Muang International Airport, Vipawadee Rangsit Road, Don Muang, Bangkok, Telefon: 02-5351641
  • Chiang Mai
    Chiang Mai Provincial Tourist Police Station
    Adresse: 49/9 Chiang Mai-Lam Phun Road, Amphoe Mueang Chiang Mai, Chang Wat Chiang Mai 50000
  • Chiang Rai
    Tourism Authority of Thailand Office, 448/16 Singhaklai, Tamboon Nai Muang, Muang District, Chiang Rai 57000
    Telefon 053-717776
  • Chonburi
    370/15-16 Pattaya sai 2 Rd., Moo 10, Pattaya, Tambon Nong Prue, Bang Lamung District, Chonburi 20260, Telefon 038-429371
  • Hat Yai
    1/8 Sripuwanart Road, Tambon Hatyai, Songkhla 90110, Telefon 074-246733
  • Kanchanaburi
    Tourism Authority of Thailand Office, Sangchootoe Road, Muang district, Kanchanaburi 71000, Telefon: 034-512795
  • Koh Chang — 039 557-382
  • Khon Kaen
    15/5 Prachasamosorn Road, Muang District, Khon Kaen 40000, Telefon 043-236937-8
  • Mae Hong Son
    1 Rajthammapithak Road, Muang District, Mae Hong Son 58000, Telefon 053-611812
  • Mae Sot
    738/1 Intarakeeree Road, Mae Sot District, Tak, Telefon 055-532960
  • Nakhon Ratchasima (Korat)
    1137/8 Mukmontree Road, Muang District, Nakhon Ratchasima 30000, Telefon 044-213333-4
  • Nakhorn Sawan
    605/379 Nakornsawan-Pitsanuloke Road, Tambon Nakornsawantok, Nakorn Sawan 60000, Telefon 056-227175
  • Pattaya Prathumnak Road — Telefon 038 425-937
  • Petchaburi
    Tourism Authority of Thailand office (Cha Am), Petchkasem Road, Cha-am District, Petchburi 76120, Telefon 032-471005-6
  • Phuket
    – Phuket Police Station, Yaowarat Road, Amphoe Mueang Phuket, Chang Wat Phuket 83000, Telefon: 076 212 046
    – Patong Beach Police Station Volunteers, 150 Thawewong Road, Tambon Patong, Amphoe Kathu, Chang Wat Phuket 83150, Telefon 076 342 769
  • Phitsanuloke
    55/47 Srithammatraipidhok Road, Tambon Nai Muang, Muang District, Pitsanuloke 65000, Telefon 055-322647
  • Rayong — Telefon 038 651 669
  • Samui — Telefon 077 421 281
  • Surat Thani
    52/6-7 Taweerajpakdee Road, Tambon Angthong Ko Samui District, Surat Thani 84140, Telefon 077-421281
  • Ubon Ratchathani
    151 Srinarong Road, Tambon Nai muang Muang District, Ubon Ratchathani 34000, Telefon 045-245505

Man findet sie weiterhin am Königspalast, in der Khao San Road, auf dem Chatuchak Markt, in Patpong, im Lumpini Park und bei allen größeren Veranstaltungen im Einsatz.

Bei Diebstählen sollte man immer die Touristenpolizei darüber informieren.

Welche Notrufnummern gibt es in Thailand?

  • Touristenpolizei 195 – nur in Urlaubsgebieten
  • Touristenpolizei Helpline 1155 (landesweit)
  • Polizei 191 (landesweite Notrufnummer)
  • Feuerwehr 199
  • Autobahn Polizei 1193

Notruf Thailand

Webseite der Touristenpolizei

Die Webseite der Touristenpolizei ist http://tourist.police.go.th
Dort kann man dann die Webseiten Sprache Thai- oder Englisch auswählen.

Verhaltenregeln gegenüber der Polizei in Thailand

1. Bei Polizeiwillkür kann man sich in Thailand an die Beschwerdestelle der Polizeibehörde oder an folgende Institutionen wenden:

  • Beschwerdestelle der Polizeibehörde
    Post Box 191, Rong Muang, Pathum Wan, 10330 Bangkok
    E-Mail: metr-police@police.go.th
  • Office of the National Human Rights Commission of Thailand
    120 Chaengwattana Road, Laksi District, Bangkok 10210.
    Webseite: www.nhrc.or.th
    Tel: 0-2141-3800, 0-2141-3900 Call Center: 1377
  • Office of The National Anti-Corruption Commission (ONACC)
    361 Nonthaburi Rd., Thasaai Distict, Amphur Muang, Nonthaburi 11000
    Webseite: www.nacc.go.th

2. Werden sie von der Polizei einer Straftat beschuldigt, dann sollten Sie folgendes tun:

  • Man sollte Ruhe bewahren. Laute Personen oder zornige Personen werden schneller als schuldig vorverurteilt.
  • Bei einem Verkehrsunfall sollte man einen Mitarbeiter der Autoversicherung hinzuziehen. Wird der Schaden nicht ordnungsgemäß beglichen, dann kann Gefängnis drohen. Verunfallte Fahrzeuge dürfen nur auf Anweisung der Polizei geräumt werden.
  • Lässt sich der Fall nicht bei der Polizei aufklären, dann sollten sie einen Rechtsanwalt hinzuziehen.
  • Nach einem Rechtsanwalt muss man bei der Polizei sehr behutsam und höflich nachfragen. Man erklärt wahrheitsgemäss, dass man den Fall und die Beschuldigung nicht versteht und das man gerne den Fall von einem Rechtsanwalt erklärt haben möchte. Die Frage nach einen Rechtsanwalt darf von den Polizisten nie als persönlicher Angriff gesehen werden.

In der Regel ist die thailändische Polizei, gerade zu Ausländern, besonders freundlich, hilfsbereit und höflich.

Die Touristenpolizei arbeitet eng mit der Tourist Information Bangkok TAT zusammen

1 Kommentar

  1. I had a house built by an entrepreneur with my Thai girlfriend in Soeng Sang. The property was given to us by her father. I’m 73 years old and retired. I paid the house alone because she had no money, but the land from her father. From Germany I brought all my furniture to Thailand in a container. Then came the fight. She claimed that I had a girlfriend. I did not have a girlfriend. It was an excuse to throw me out of the house. I was registered in the house and all my mail from Germany went there. I had set up an office to work for my German company from there. My mail was not forwarded to me.
    About 14 days ago I wanted to get some of my furniture out of the house. I was immediately attacked by her and her new boyfriend, who lived in my house with his family, and she beat me. I had a heavy computer in my hands and could not fight back. She says I gave her the house and the furniture. I did not give her a house or furniture, especially my office and company stuff, and my sports guns, which are now played by a 5 year old son. I ask you to help me. I rented an apartment in Korat without furniture. I am now sleeping on a stone floor without a bed.
    Best regards
    A. Reiter

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*