Thai Glasnudelsalat (Yam Wun Sen) | ยำวุ้นเส้น

Yam Wun Sen
Thai Glasnudelsalat

Pikanter Thai Glasnudelsalat – Rezept

▷ Jede Familie in Thailand hat Ihr eigenes Rezept für den Thai Glasnudelsalat Yam Wun Sen. Er wird überall in allen Thai Provinzen gerne gegessen. Man bekommt ihn in Thai Restaurants, als Streetfood und auf allen thailändischen Märkten.

Den Geschmack zu beschreiben ist nicht so einfach. Er schmeckt leicht, scharf und so aromatisch wie eine Geschmacksexplosion, dabei hat er die perfekte Balance von süß, sauer und salzig. Der verwendete Limettensaft macht den Salat so erfrischend.

Yam Wun Sen wird auch oft mit den Zutaten Hühnerfleisch, Schweinehack, Rinderhack, Tofu, Garnelen, Krabben, Tintenfisch und auch mit Fisch zubereitet. In der traditionellen Thai Küche nimmt man Hackfleisch für die Zubereitung.
Eine vegetarische Variante gibt es leider meistens nicht, da eine Hauptzutat Fischsauce ist. Wichtig beim Thai Glasnudelsalat ist, dass er scharf mit Chilis zubereitet wird.

Hier das Glasnudelsalatrezept meiner Mutter aus dem Isaan:

Zutaten: Glasnudelsalat mit Schweinehack und Garnelen

Rezept für 2 Personen
Zutaten

  • 100 g frisches Hackfleisch vom Schwein (Nuah Muh Bod) | เนื้อหมูบด – am besten selbst gehacktes Schweinehack aus frischem Schweinefleisch
  • 10 frische Garnelen (Gung Sot) | กุ้งสด
  • 50 g Glasnudeln (Wun Sen) | วุ้นเส้น – fertig zubereitet (siehe Zubereitung Pos. 2)
  • 2 EL bereits geschnittene und aufgeweichte Judasohr Pilze (Hed Hoo Noo) | เห็ดหูหนู (siehe Zubereitung Pos. 2)
  • 1 Stängel Chinesischer Sellerie / (Khuen Chai) | ขึ้นฉ่าย
  • 2 Tomaten oder 5x kleine Thai Tomaten (Makhuea Thet) | มะเขือเทศ
  • ½ halbe große Thai Zwiebel (Hom Yai) | หอมใหญ่ – wie unsere Küchenzwiebel

Zutaten für die Salatsauce

  • 1 EL in Scheiben geschnittene frische Thai Chili (Prik Kee Noo) | พริกขี้หนู
    (Thai Chili Menge variieren je nach gewünschter Schärfe.)
  • 1 TL fein gehackten Thai Knoblauch (Kratiam) | กระเทียม (alternativ handelsüblicher Knoblauch)
  • 2 TL Rohrzucker (Nam Tan Sai) | น้ำตาลทราย (alternativ handelsüblicher Zucker)
  • 2 EL Limettensaft (Nam Ma Nao) | น้ำมะนาว – einer frischen Limette
  • 2 EL Fischsauce (Nam Pla) | น้ำปลา – Vegetarier nehmen 2-4 TL Salz. Abschmecken !

EL=Esslöffel, TL=Teelöffel

Zubereitung

1. Das frische Schweinefleisch waschen und dann mit dem Messer fein hacken und bereit stellen. Oder fertiges Hackfleisch aus dem Supermarkt nehmen.

Schweinefleisch hacken

2. Die frischen Garnelen ebenfalls waschen und dann Kopf, die Schalen und den Darm entfernen.
Wie wird der Garnelen Darm entfernt? Entlang des Rückens die Garnele aufschneiden. Dann kann man die kleinen schwarzen Darmfäden mit dem Messer herausziehen. Die Garnelen abwaschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen.

frische Garnelen

3. Die Glasnudeln in kaltes Leitungswasser geben und 10-15 Minuten einweichen lassen bis man sie schneiden kann. Dann in 7-10 cm lange Stücke zerteilen.
Die getrockneten Judasohr Pilze ebenfalls solange im Wasser einweichen bis sie weich geworden sind. Dann in mundgerechte Stücke oder Streifen schneiden. Beide Zutaten bereit stellen.

Glasnudeln zerteilen

4. Jetzt wird das Gemüse gewaschen, geschnitten und bereit gestellt.
Zuerst werden die Tomaten in kleine Segmente geschnitten. Dann schneidet man die Zwiebel der Länge nach. Thai Sellerie in circa 2 cm große Stücke schneiden, dann Thai Chili in kleine Scheiben schneiden. Alles bereit stellen.

Gemüse vorbereitet für Yam Wun Sen

5. Als nächstes nimmt man einen Topf mit Wasser und bringt es zum Kochen. Bei mittlerer Hitze gibt man das gehackte Schweinefleisch und frische Garnelen hinzu. Sobald beides gar ist nimmt man es aus dem Wasser und stellt diese Zutaten bereit.

Garnelen und Hackfleisch kochen

6. Danach nimmt man die Glasnudeln und legt sie in kochendes Wasser. Man nimmt sie erst heraus, wenn sie durchsichtig geworden sind und lässt sie dann abtropfen. Die Pilzstreifen werden jetzt ebenfalls gekocht bis sie weich geworden sind. Beide Zutaten zusammen mit dem Hackfleisch und den Garnelen auf einem Teller wieder bereit stellen.

Glasnudeln und Judasohr Pilze

7. Als nächstes wird die Salatsauce zubereitet. Fischsauce, Limettensaft und Zucker wird dazu in eine Schüssel geben und solange durchmischt bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann die in Scheiben geschnittenen Thai Chili und den fein gehackten Knoblauch hinzufügen. Gut mischen und umrühren. Fertig.

Thai Glasnudelsalat Salatsauce

8. Im nächsten Schritt gibt man die bereit gestellten Zutaten gemeinsam auf einen Teller oder in eine Schüssel: 1. Die geschnittenen Judas Pilze, 2. die gekochten Glasnudeln, 3. das gekochte Hackfleisch und die 4. Garnelen. Darüber gibt man dann die zubereitete Salatsauce und legt noch die geschnittenen Zwiebeln und Tomaten auf die anderen Zutaten. Ganz zum Schluss kommt dann der chinesische Sellerie. Jetzt kann man beginnen alles vorsichtig, langsam und sanft zu durchmischen.

Thai Glasnudelsalat Zubereitung

9. Jetzt kann man den leckeren pikanten Thai Glasnudelsalat servieren. Der Geschmack ist köstlich. Alle Zutaten harmonieren perfekt.

Yam Wun Sen Glasnudelsalat

10.Guten Appetit.

Thai Glasnudelsalat

Den pikanten Thai Glasnudelsalat kann man als Beilage zu einem Gericht, als Vorspeise oder als Snack genießen. Die meisten Touristen in Thailand essen den Glasnudelsalat oft am Abend zusammen mit einer Hauptspeise und einem Chang- oder Singha Bier.

Thais essen ihn gerne zwischendurch für den kleinen Hunger als Snack (Ahan Wang).

Servieren

INFO: Wenn man den Glasnudelsalat zubereitet hat, dann sollte man den Salat am besten immer lauwarm servieren. Niemals eiskalt aus dem Kühlschrank.
Als Beilage serviert man Jasminreis.

Thai Glasnudelsalat Varianten

Beliebte Salatvarianten mit Glasnudeln in Thailand:

  • Thai Glasnudelsalat mit knusprigem Fisch (Yum Woon Sen Pla Koob) | ยำวุ้นเส้นปลากรอบ
    (Glass Noodle Spicy Salad with Crispy Fish)
  • Thai Glasnudelsalat mit Garnelen (Yum Mama Gung Sot) | ยำมาม่ากุ้งสด
    (Glass Noodle Salad with Prawns)
  • Thai Glasnudelsalat mit getrockneten Shrimps (Yum Woon Sen Goong Hang) | ยำวุ้นเส้นกุ้งแห้ง
    (Glass Noodle Spicy Salad with Dried Shrimps)
  • Thai Glasnudelsalat mit vietnamesische Schweinewurst (Yum Wun Sen Moo Yor) | ยำวุ้นเส้นหมูยอ
    (Glass Noodle Spicy Salad with Vietnamese Pork Sausage)
  • Thailändischer Glasnudelsalat mit Schweinefleisch (Yam Wun Sen Moo) | ยําวนุ้เสน้

Bestellen im Thai Restaurant

In Thailand im Thai Restaurant bestellt man den thai glass noodle salad “Yam Wun Sen” am besten “not too spicy”, ansonsten bekommt man einen sehr scharfen Salat so wie Thais ihn lieben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*