Schnittknoblauch (Pak Gui Chai) | ใบกุ่ยช่าย – oder oft Knoblauch-Schnittlauch genannt

Schnittknoblauch
Schnittknoblauch (Pak Gui Chai) | ใบกุ่ยช่าย

Schnittknoblauch | Knoblauch-Schnittlauch

► Der Knoblauch-Schnittlauch oder Thai Soi wird mit und ohne Blüte in der Thai Küche und in der asiatischen Küche wie Gemüse verwendet. Er wird auch Schnittknoblauch, Chinesischer Schnittlauch, Thai Schnittlauch (Pak Gui Chai) oder Thai Soi genannt.

Die Schnittlauchblüten (Dok Gui Chai) sind die blühenden Spitzen und werden oft in thailändischen Wok Gerichten verwendet.

Wissenschaftlicher Name: Allium tuberosum

Thai Soi Verbreitung

Im tropischen Asien, wie auch in Thailand findet man den Schnittknoblauch überall als Wildform unter größeren Büschen. Er wird aber natürlich auch kultiviert angebaut, da der Bedarf in Asien ziemlich groß ist.
Der Knoblauch-Schnittlauch wird in Thailand auf allen Märkten bündelweise als Gemüse verkauft, kann aber auch als Gewürz verwendet werden.

Schnittknoblauchpflanze

Der lange Knoblauch-Schnittlauch ist eine ausdauernde, langstielige, krautige Pflanze, die bis zu 50 cm hoch werden kann und sieht aus wie eine dünne Frühlingszwiebel Die kleinen Knollen wachsen dicht an einem Wurzelrhizom. Die langen flachen Laubblätter sind 2 bis 7 mm breit und haben einen glatten Rand.

Schnittlauchblüten (Dok Gui Chai) | ดอกกุ่ยช่าย

Thai Schnittlauch mit Blüten

Die Blütenstände sind kugelig rund und wachsen in Dolden. Die Dolden mit den vielen Blüten haben einen Durchmesser von etwa 8 cm. Die Hüllblätter der Blüten sind weiß und bis zu 8 mm lang.

Geschmack

Der Thai Soi ähnelt im Geschmack eher dem Knoblauch als dem Schnittlauch. Er ist dabei viel milder als Knoblauch. Die langstieligen geschlossenen Blütenknospen haben einen honigartigen Geschmack. Sie sind in Thailand außerordentlich beliebt.

Verwendung

In der Thai Küche nutzt man die frischen Stängel und die Blüten. Sie schmecken nach Knoblauch und verbreiten nach dem Essen aber nicht den typischen Knoblauchgeruch. Man verwendet den Knoblauch-Schnittlauch gerne zusammen mit Ei und in Suppen. Auch für Wok Gerichte oder zum verfeinern von Salaten wird er gerne verwendet. Vor allem den Schnittlauchblüten (Dok Gui Chai).

Knoblauch-Schnittlauch

Die Blüten Dok Gui Chai behalten im Wok, ähnlich wie Thaispargel, eine knackige Konsistenz. Man kann sie auch roh essen und sie werden gerne frittiert gegessen.

Heilwirkung Knoblauch-Schnittlauch

Thai Soi hat eine antiseptische Wirkung.

Schnittknoblauch kaufen

In jedem Asia Markt kann man Knoblauch-Schnittlauch mit und ohne Blüte kaufen.

Schnittknoblauch kaufen
Schnittknoblauch kaufen

Anbau

Der Knoblauch-Schnittlauch wird mit Samen vermehrt. Man kann sie im zeitigen Frühling ansähen. Die Samen sind Lichtkeimer und keimen innerhalb von zwei bis 4 Wochen. Ernten kann man dann von Juni bis Oktober. Im Winter sterben alle oberirdischen Pflanzenteile ab. Die Wurzeln sind winterhart und treiben im Frühling wieder neu aus.

Schnittknoblauch Samen kaufen

Das Knoblauch-Schnittlauch Saatgut kauft man im Internethandel z.Bsp. bei Amazon oder im Gartenfachhandel.

Schnittknoblauch Samen
Schnittknoblauch Samen

Knoblauch-Schnittlauch Samen
Knoblauch-Schnittlauch Saatgut

Schnittknoblauch einfrieren

Den frischen Schnittknoblauch und die Blüten kann man nicht lange lagern, daher sollte man ihn schnell verbrauchen.
Man kann den Thai Soi gut einfrieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*