Rezept Entenbrust grillen (Ook Pet Yang) | อกเป็ดย่าง

Entenbrust
Rezept Entenbrust grillen (Ook Pet Yang) | อกเป็ดย่าง

Thai Rezept Entenbrust grillen

► In Asien wird viel Ente gegessen. Vor allem die Entenbrust ist sehr beliebt und wird für viele Gerichte verwendet. Eine Entenbrust grillen, das wird in der Thai Küche einfach ohne viel Gewürze und Marinade gemacht.

Hier zeige ich ein Rezept wie man eine Entenbrust in Thailand grillt und zubereitet:

Das Entenfleisch wird in Thailand außen immer schön knusprig gegrillt und wird traditionell für die meisten Thai Gerichte gut durchgegart. Das deshalb, weil die Kühlung des Fleisches in Thailand nicht immer gewährleistet ist. Und gut durchgegart werden vorhandene Erreger abgetötet.

In Deutschland isst man ein Entenbrustfilet meist zart rosa.

Rezept Entenbrust grillen – für Rotes Thai Curry

Hier zeige ich wie man eine Entenbrust grillt, um sie dann im berühmtesten roten Thai Curry zu verwenden.

1. Rezept Entenbrust grillen auf dem Holzkohlegrill oder Gasgrill (schnelle Methode)

Wenn der Grill ordentlich eingeheizt ist, dann kann man das Fleisch auf den Grill legen. Vorher würzt man es mit Salz und Pfeffer und ritzt die Haut mit dem Messer rautenförmig ein. Nur die Entenhaut – nicht in das Fleisch. Auf jeder Seite wird es dann 2 Minuten scharf gegrillt, so dass es eine schöne knusprige Entenhaut gibt.

Danach kommt die Entenbrust in einen Grillbereich der nur indirekt befeuert wird. In diesem Bereich bleibt das Entenbrustfilet ungefähr 10-15 Minuten und wird schonend weiter gegart. Die Holzkohle darf beim indirekten Grillen nicht direkt unterhalb des Grillguts sein.

Einfacher ist es bei einem Gasgrill – den regelt man einfach herunter. Helfen kann auch die Kerntemperaturmessung um den perfekten Garpunkt zu finden.

Kerntemperatur Entenbrust
Die genaue Grilldauer kann man auch mit einer Messung der Entenbrust Kerntemperatur ermitteln. Bei 70 Grad ist das Entenfleisch durch. Bei 63 – 65 Grad ist es zart rosa. Für authentisches rotes Thai Curry sollte es durch sein.

2. Rezept Entenbrust grillen im Ofen (langsame Methode)

2.1. Man sollte am besten immer eine frisches Entenbrustfilet verwenden. Am besten kauft man sie in einem Hofladen direkt vom Bauernhof, wo die Enten in Freilandhaltung leben dürfen.

frische Entenbrust kaufen

2.2. Beim Kauf wählt man ein Entenbrustfilet mit Haut.

Entenbrustfilet mit Haut

2.3. Zuerst wird das Entenbrustfilet gut gewaschen.

Entenbrust waschen

2.4. Dann wird mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Entenbrust mit Salz und Pfeffer würzen

2.5. Fertig gewürzt, kann man die jetzt die Entenbrust grillen. Hier wird im Ofen gegrillt.

Entenbrustfilet gewürzt

2.6. Zutaten laut Rezept zum Entenbrust im Ofen grillen: Karotte, Kartoffel, Zwiebel, Salz, Pfeffer, frische oder getrocknete Lorbeerblätter, einen frischen Rosmarinzweig und Knoblauch.

Zutaten für Entenbrust im Ofen gegrillt

2.7. Dann die Karotten, Zwiebeln, Knoblauch schälen und vorbereiten.

Zutaten vorbereiten laut Entenbrust Grill Rezept

2.8. Die Karotten schneidet man in mundgerechte Stücke. Die Zwiebel und die Kartoffeln achtelt man. Die Knoblauchzehen werden halbiert.

Zutaten vorbereiten

2.9. Das gewürzte Entenbrustfilet legt man in eine hitzebeständige Schale und gibt dann die Karotten, den Knoblauch, die Lorbeerblätter, den Rosmarin und die Zwiebeln hinzu.

Entenbrust grillen

2.10. Anschließend wird die Schale auf die mittlere Schiene in den Ofens gestellt. Im Ofen verbleibt die Entenbrust ganze 2 Stunden lang bei 190 Grad.

Entenbrust im Ofen grillen

2.11. Zwischendurch nach ungefähr 1 Stunde öffnet man den Ofen um die Brühe die sich gebildet hat auf die Ente zu geben.

Entenbrustfilet mit Brühe übergießen

2.12. Die Brühe wird mit einem Löffel auf das angebräunte Entenbrustfilet gegeben.

Zutaten für Entenbrust im Backofen gegrillt

2.13. Anschließend gibt man das Entenbrustfilet wieder in den Ofen und wiederholt das Übergießen mit Brühe alle 15 Minuten.

Entenbrust übergießen mit Brühe

2.14. Durch das Übergießen mit Brühe bekommt man eine knusprige Entenbrust.

knusprige Entenbrust

2.15. Ist das Fleisch durch – und das ist es nach 2 Stunden Garzeit im Ofen – und ist die Entenhaut knusprig braun bis schwarz, dann nimmt man das Entenbrustfilet heraus und wickelt sie für 5 Minuten in Alufolie. Dadurch kann sich der Fleischsaft gut verteilen. Nach 5 Minuten schneidet man sie in Scheiben. Liegt die Entenbrust Kerntemperatur bei 70 Grad, dann ist das Entenfleisch durch.

Entenbrust Kerntemperatur

2.16. So sieht das im Ofen gegrillte und in Scheiben geschnittene Meisterstück aus.

Zutaten für Entenbrust im Backofen gegrillt

2.17. Die knusprige Entenbrust schmeckt auch ohne alles einfach köstlich. Jetzt kann man sie mit gekochtem Gemüse und einer leckeren Soße verfeinern. Wir haben sie aber extra zur Zubereitung von rotem Thai Curry gegrillt.

Entenbrustfilet Scheiben

In vielen Thai Gerichten wird Ente verwendet:

Thai Rezepte mit Entenbrust

Rotes Thai Curry mit gegrillter Ente (Gäng Phed Pet Yang) | แกงเผ็ดเป็ดย่าง (In Englisch «Thai Roasted Duck Red Curry»)

Entenbrust kaufen

Um ein gutes Thai Gericht zu kochen braucht man eine möglichst immer frische Zutaten.

  • In D-A-CH kauft man ein Entenbrustfilet am besten bei einem Bauern der freilaufende Enten hat. Man bekommt es auch beim Metzger oder an der Supermarkt-Fleischtheke. Das Gewicht liegt meist zwischen 300 g und 400 g. Je größer das Brustfleisch ist, desto geschmackvoller ist es.
  • In Thailand bekommt man es auf jedem Markt zu kaufen. Dort hat jeder Farmer auch Enten auf seinem Hof.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*