Tak | ตาก – thailändische Provinz

Provinz Tak
Die Thailändische Provinz Tak | ตาก

Provinz Tak

▷ Die Provinz Tak ist eine thailändische Provinz im Norden von Thailand. Die Provinz gehört in der Fläche zu den größten Provinzen Thailands und ist sehr dünn besiedelt. Sie ist ein beliebtes Urlaubsziel für Naturfreunde und Abenteurer. Die Provinzhauptstadt heißt, wie in Thailand üblich ebenfalls Tak und liegt am Ping Fluss. Die Provinz ist bergig mit vielen Höhlen, Flüssen und fantastischen Wasserfällen.

Die Stadt Tak

Die Stadt Tak hat nur rund 20.000 Einwohner. Die Stadt ist recht klein und kann einfach und schnell per Fuß erkundet werden. In der Altstadt kann man die alten Holzhäuser und die authentischen Märkte besichtigen. Dann gibt es dort auch noch die schönsten Tempel.

Karte

Karte der Provinz Tak in Thailand.

My location
Routenplanung starten

Nachbarprovinzen:

  • Im Norden grenzen die Provinzen, Lampang, Lamphun und Mae Hong Son
  • Im Süden grenzt die Provinz Kanchanaburi
  • Im Westen gibt es eine lange Grenzlinie zu Myanmar
  • Im Osten grenzen die Provinzen Kamphaeng Phet, Nakhon Sawan, Sukhothai und Uthai Thani

Landkreise und Städte

In der Provinz gibt es neun Landkreise, eine Großstadt, eine Stadt, 63 Gemeinden und 493 Dörfer.

Großstadt: Mae Sot
Stadt: Die Provinzhauptstadt Tak

Landkreise

  • Ban Tak | อำเภอบ้านตาก
  • Mae Sot | อำเภอแม่สอด
  • Mae Ramat | อำเภอแม่ระมาด
  • Mueang Tak | อำเภอเมืองตาก
  • Phop Phra | อำเภอพบพระ
  • Sam Ngao | อำเภอสามเงา
  • Tha Song Yang | อำเภอท่าสองยาง
  • Umphang | อำเภออุ้มผาง
  • Wang Chao | อำเภอวังเจ้า

Die bekanntesten Städte sind:

  • Mae Ramat | แม่ระมาด
  • Mae Sot | แม่สอด
  • Sam Ngao สามเงา
  • Umphang | อุ้มผาง

Telefonvorwahl

Die Telefonvorwahl ist: 055

Klima Tak

Das Klima ist tropisch-monsunal.

Beste Reisezeit für Tak

  • November bis Februar: Beste Reisezeit für Tak, da in dieser Zeit ist und es regnet wenig.
  • Februar bis Mai: Im Februar bis Mai kann es richtig heiß werden.
  • Mai bis Oktober: Von Mai bis Oktober ist Regenzeit. In dieser Zeit gibt es dann öfters Niederschläge.


Tak Sehenswürdigkeiten

  • Altstadt von Tak: Besonders schön ist die Altstadt von Tak mit Ihren vielen Märkten, auf denen die Karen, die Mon und andere Angehörige der Bergvölker ihre handgefertigten Produkte anbieten.
  • Kultstätte San Lak Mueang: Am Flussufer des Ping an der Kultstätte San Lak Mueang werden die Stadtgeister verehrt.
  • Doi Muser Crops Research Station. Dieses Forschungszentrum für Pflanzenzucht liegt auf dem Thanon Thongchai Berg auf 900 Meter Höhe. In dieser Region werden Blumen, Kaffee und Tee angebaut. Im Winter erblüht die Landschaft über weite Landstriche in gelb von den dort wachsenden wilden Sonnenblumen.
  • Freundschaftsbrücke: Bei der Gemeinde Tha Sai Luad in der Nähe von Mae Sot ligt die Freundschaftsbrücke zwischen Thailand und Myanmar. Sie geht über den Flussist das Verbindungsstück des asiatischen Highways zwischen den beiden Ländern über den Fluss Moei.
  • Tempelanlage Wat Phra Boromthat: Nördlich der Provinzhauptstadt liegt die Tempelanlage Wat Phra Boromthat mit einer Pagode aus der Sukhothai Periode. Man kann beeindrucende Holztore und mit Gold geschmückten hölzerne Fensterläden bewundern – bemalt mit der Geschichte Buddhas.


Dämme, Wasserfälle, Flüsse, Seen

  • Bhumibol Damm: Der 500 Meter lange Bhumibol Damm staut mit seiner 150 Meter hohen Staumauer das Wasser des Flusses Mae Nam Ping Flusses zu einem ca. 300 km² großen Stausee. Der Mae Ping Stausee ist der größte Stausee in Thailand. Das Wasserkraftwerk am Damm dient der Stromerzeugung. Das Wasser im See wird zur Bewässerung der Felder benutzt. Weiterhin hilft die Talsperre andere Provinzen vor Hochwasser zu schützen.
  • Thi Lo Su Wasserfall | น้ำตกทีลอซู – das Wasser fällt rund 200 Meter tief auf einer breite von rund 400 Meter. Der Thi Lo Su Wasserfall liegt im Wildschutzgebiet Umphang im Landkreis Umphang. Es ist der größte und breiteste Wasserfall Thailands.
  • Nam Tok Mae Ya Pa Wasserfall: Der Nam Tok Mae Ya Pa Wasserfall hat neun Stufen und befindet sich im Taksin Maharat Nationalpark
  • Thararak Wasserfall – Der Thararak Wasserfall ist ein schöner Wasserfall und ein toller Ort zum Picknicken. Er liegt rund 25 km südlich von Mae Sot an der Todes Route 1090. Es gibt keinen Fluss oben auf dem Berg, das Wasser strömt direkt aus dem Fels.
  • Pa Wai Wasserfall (Rattan Forest Waterfall) – Eindrucksvoller 100 Stufen Wasserfall der über Kalkstein herunter vom Wai Wald fließt. In der Nähe der Kamphaeng Phet Grenze. 20 km nördlich des Todes Highways 1090.
  • …. und viele weitere wunderschöne Wasserfälle.
  • Mae Klong (Klong Fluss) | แม่น้ำแม่กลอง
  • Mae Nam Ping (Ping Fluss) | แม่น้ำปิง – Zufluss des Mae Ping Stausees
  • Mae Nam Moei (Moei Fluss) | แม่น้ำเมย bei Mae Sot | แม่สอด
  • Mae Ping See – 300 km² großer Stausee


Nationalparks Tak

In der Provinz Tak gibt es zahlreiche Nationalparks:

  • Lan Sang Nationalpark | อุทยานแห่งชาติลานสาง
    Mit Regenwald unterhalb der steilen und und felsige Bergkuppen der Khao Luang-Höhenzüge.
    Mit den Wasserfällen: Lan-Sang-Wasserfall, Pha-Lad-Wasserfall und dem Lan-Liaeng-Ma-Wasserfall.
  • Mae Moei Nationalpark | อุทยานแห่งชาติแม่เมย
  • Mit dem Mae Salit Noi Wasserfall | น้ำตก แม่สลิดน้อย, dem Chao Doi Wasserfall | น้ำตก ชาวดอย und der Mae Usu Höhle | ถ้ำแม่อุสุ mit unterirdischer Wasserlauf dem Mae-Usu-Fluss | ลำน้ำแม่อุสุ als Sehenswürdigkeit.

  • Mae Ping Nationalpark | อุทยานแห่งชาติแม่ปิง
    Der Mae Ping Nationalpark hat viele Sehenswürdigkeiten: Der Um Pat Wasserfall, der Um Pae Wasserfall, die Mor Höhle, die Sandsteinhöhle Yang Wi, der Bhumibol Damm und das Kaeng Ko Reservoir.
  • Mae Wa Nationalpark | อุทยานแห่งชาติแม่วะ
    Mit den besten Sehenswürdigkeiten Mae Wa Wasserfall | น้ำตกแม่วะ, Nam Pha Pha Ngam Höhle | ถ้ำน้ำผ่าผางาม, Phra Chedi Höhle | ถ้ำพระเจดีย์, sowie Kradon Bäume und andere besondere Pflanzenarten.
  • Namtok Pha Charoen Nationalpark | อุทยานแห่งชาติ น้ำตก พา เจริญ
    Es gibt vorwiegend Laub- und Nadelwälder und als Sehenswürdigkeiten:
    Den fantastischen Nam Tok Pha Charoen Wasserfall mit 97 Stufen, die natürliche Quelle Bo Nam Ron Huai Nam Nak, den Doi Kia View Point, den Nam Tok Pa Wai Wasserfall, den Nam Tok Sai Fa Wasserfall und den Nam Tok Sai Rung Wasserfall.
  • Taksin Maharat Nationalpark | อุทยานแห่งชาติ ตากสินมหาราช
  • Der Taksin Maharat Nationalpark mit seinen hohen Bergen liegt zwischen der Stadt Tak und Mae Sot. Ornithologen können seltene Vögel beobachten. Hier liegt auch der Nam Tok Mae Ya Pa Wasserfall und ein riesiger Kabak Baum. Abenteuerlich wird es auf einer 25 Meter hohen natürlichen Steinbrücke. In der Nähe gibt es Höhlen mit Stalagmiten und Stalaktiten.

Märkte in der Stadt Tak

Irgendwo in Stadt gibt es von früh morgens bis spät Abends immer einen Markt auf den man gehen kann. Es gibt auch einen Nachtmarkt. Der „Hilltribe Market“ ist besonders zu empfehlen. Dort gibt es eine große Auswahl an regionalen Früchten und an regionalem Gemüse und darüber hinaus noch in Handarbeit gefertigte Textilien und reich verzierte Holzschnitzereien der Hmong, der Karen und der Lisu.

Was kann man unternehmen?

Die Provinz empfiehlt sich für aufregendes Wildwasser-Rafting, ausgedehnten Trekking-Touren, Motorrad Touren, Mountainbiken oder zur Naturfotografie.

Lokale Pflanzen

Asiatischer Jatoba Baum (Daeng) – biologischer Name: Xylia kerrii

Wirtschaft

Über 50 % des Bruttoinlandsprodukt wird in der Landwirtschaft erwirtschaftet. Gefolgt von der Industrie und dem Groß- und Einzelhandel.

Asian Highway

Seit langem geplant ist der Asien Highway von Istanbul bis nach Ubon Ratchathani. Der Asien Highway soll auch durch die Provinz Tak gehen und würde die Wirtschaft bedeutend ankurbeln.

Flüchtlinge

In der Provinz Tak leben viele Flüchtlinge aus Myanmar im grenznahen Gebiet der Provinz Tak. Das größte Flüchtlingslager ist Mae La im Kandkreis Tha Song Yang. Dort leben zehntausende Flüchtlinge mehrheitlich aus der Volksgruppe der Karen.

Anreise

  • Mit dem Auto:
    Mit dem Auto sind es bei der Fahrt über den Highway 2 insgesamt 425 km bis in die Provinzhauptstadt. Die reine Fahrzeit beträgt 5:30 Stunden.
  • Mit dem Flugzeug:
    Von Bangkok aus fliegt man zum nächstgelegenen Regionalflughafen. Das ist der Flughafen von Mae Sot | ท่าอากาศยานแม่สอด.
    IATA-Code: MAQ | ICAO-Code: VTPM
  • Mit dem Zug:
    In der Stadt Tak gibt es keinen Bahnhof. Man muss zum nächstgelegenen Bahnhof nach Phitsanulok fahren und von dort aus dann mit dem Bus.
  • Mit dem Bus:
    Vom Northern Bus Terminal Mo Chit in Bangkok fahren täglich mehrere Busse in die Provinz Tak. Auch von Chiang Mai aus gibt es Busse.
    Die Fahrt von Bangkok dauert ungefähr sechs Stunden.
    Die Fahrt von Chiang Mai dauert ungefähr 4 Stunden.
    Die Fahrt von Phitsanulok mit dem Bus dauert ungefähr drei Stunden.

Hotel Empfehlungen: Hotels in Tak

  • Viang Tak Riverside Hotel
  • Home Paradise Resort
  • Pingview Villa Resort
  • White House

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*