Phuket Strände | Das sind die schönsten Strände auf Phuket

Phuket Strände
Phuket Strände (Haad Nai Phuket) | หาดในภูเก็ต

Phuket Strände

► Phuket Strände – auf der Insel Koh Phuket gibt es viele fantastische Traumstrände mit schönen feinem hellen Sand und kristallklarem Wasser.
Die schönsten Strände findet man an der Westküste der Insel. An der Ostküste gibt es auch einige Strände, die allerdings wenig touristisch genutzt werden.

Hier die die schönsten Phuket Strände:

Phuket Strände an der Westküste im Sirinat Nationalpark
Von Norden nach Süden

Sai Kaew Beach

Der 2 km lange Sai Kaew Beach liegt im Sirinat Nationalpark und ist der nördliche Teil des Mai Khao Strandes.
Er liegt westlich der Brücken die die Halbinsel Phuket mit der Phang Nga Provinz verbinden.
… mehr zum Sai Kaew Beach …

Mai Khao Beach

Der 8 km lange Mai Khao Strand liegt an der nordwestlichen Küste von Phuket und ist der längste Strand der Insel Phuket. Er befindet sich im Naturschutzgebiet dem Sirinat Nationalpark. Der Strand wird von vielen Kasuarina-Pinien gesäumt und ist wenig erschlossen. Der Sand am Strand ist grob. In der Hauptsaison von November bis Februar kommen riesige Riesen-Lederschildkröten an Land, um ihre Eier abzulegen.
… mehr zum Mai Khao Beach …

Nai Yang Beach

Der 2,1 km lange Nai Yang Beach ist ein sehr ruhiger idyllischer Strand mit feinem weißen Sand. Er ist beliebt bei den einheimischen Thais. Das Wasser ist kristallklar. Meiner Meinung nach der schönste Strand im Sirinat Nationalpark. Dem Nai Yang Strand vorgelagert ist ein Korallenriff, wo man toll schnorcheln kann.
… mehr zum Nai Yang Beach …

Nai Thon Beach

Der 1,2 km lange Nai Thon Beach ist ein schöner ruhiger Strand. Dort gibt es kleine Strandrestaurants, Strandbars und Resorts.
… mehr zum Nai Thon Beach …

Banana Beach – wird auch Banana Rock Beach genannt

Der wunderschöne 150 Meter lange Banana Beach ist meist fast menschenleer, da viele Menschen auf Phuket den Strand überhaupt nicht kennen. Er liegt abgelegen zwischen dem Nai Thon und dem Bang Thao Beach.
… mehr zum Banana Beach …

Layan Beach

Der 2,4 km Layan Beach liegt nördlich vom Bag Tao Beach. Es ist ein sehr ruhiger Strand wo man gut entspannen kann. Für Familien der absolute Traumstrand. Auch das Meer ist sehr ruhig, da der Strand im Schutz der Insel Koh Kala liegt.
Ein Strandidyll wie im Bilderbuch – aber schwer zu finden.
… mehr zum Layan Beach…

Bang Tao Beach / Phuket Laguna Beach

Der Bang Tao Beach wird auch Phuket Laguna Beach genannt, da der Strand an eine künstliche Lagune grenzt, die aus ehemaligen Zinnminen entstanden ist. In der Lagune sind viele Luxushotels angesiedelt. Es gibt dort einen Golfplatz, Restaurants, Tour- und Reiseveranstalter, Bars, Diskos, Shops und Garküchen am Strand. Der Bang Tao Strand ist 3,5 km lang und teilweise recht windig.
… mehr zum Bang Tao Beach …

Surin Beach

Der 1,1 km lange Surin Strand ist ein ruhig gelegener Strand mit fantastischem Sand und kristallklarem Wasser. Ideal für Familien und Paare. Der Surin Strand ist einer der schönsten Strände von Phuket. Am Ende der Bucht gibt es zwei empfehlenswerte Luxushotels mit Bungalows im Thai Stil mit absoluter Luxusausstattung.
… mehr zum Surin Beach …

Laem Sing Beach

Der Laem Sing Strand ist ein 280 Meter langer wild-romantischer Strand mit schönem weißem Sand und felsigen Landzungen am Fuße der Klippen. Es ist ein schattiger Strand mit ein paar Felsen. Zum Strand muss man zu Fuß gehen. Es gibt einen steilen Weg bergab mit unzähligen Stufen.
… mehr zum Laem Sing Beach …

Phuket Strände
Phuket Strände an der Westküste

Phuket Strände an der Westküste
Von Norden nach Süden

Kamala Beach

Der Kamala Strand ist ein schöner breiter 2 km langer Strand mit vielen großen und kleinen Hotels. In Kamala leben viele europäische Rentner. In Kamala gibt es den Phuket FantaSea Freizeitpark, wo allerlei Attraktionen zu sehen sind. Daneben sorgen Shows, Tanztheater und Lasershows für Unterhaltung.
… mehr zum Kamala Beach …

Yae Beach

Der 200 Meter lange Yae Beach ist wegen seinen vielen Felsen nicht unbedingt ein Strand zum Schwimmen. Zudem kann man bei Flut gar nicht schwimmen. Es ist ein schöner Strand um den Sonnenuntergang zu beobachten.
… mehr zum Yae Beach …

Nakalay Beach

Der 500 Meter lange Nakalay Beach ist der private genutzte Strand des Thavorn Beach Village Hotels. Der Privatstrand ist für Gäste des Thavorn Beach Village Hotels reserviert. Nakalay Beach ist für Urlauber die es gerne ruhig haben möchten und trotzdem in der Nähe vom Patong Beach sein wollen.
… mehr zum Nakalay Beach …

Kalim Beach

Der 700 Meter lange Kalim Beach ist nur durch ein paar Klippen vom Patong Beach getrennt. Es gibt dort ein großes Korallenriff vor dem Strand. Ideal zum Schnorcheln. Wegen den scharfkantigen Korallen ist schwimmen dort schwieriger.
… mehr zum Kalim Beach …

Patong Beach

Bekanntester Phuket Strand - Patong Beach

Der 2,5 km lange Patong Beach ist der meistbesuchte Strand auf Phuket. Patong Beach hat einen sichelförmigen sehr schönen Strand, wo man allerdings in der Hauptsaison den schönen feinen hellen Sand nicht mehr sieht, da der gesamte Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen zugebaut ist. Es gibt dort unzählige Wassersportmöglichkeiten und nachts ein volles Nachtleben.
In der berühmten Soi Bangla beim Strand ist eine Fussgängerzone mit unzähligen Pubs mit Live-Musik, Diskos und Gogo Bars.
… mehr zum Patong Strand

Tri Trang Beach

Der 700 Meter lange Tri Trang Strand liegt südlich von Patong und ist ein beliebter und ruhiger Strand. Durch die im Wasser liegenden Felsen ist er allerdings weniger zum Schwimmen und Baden geeignet. Es ist ein beliebter Strand zum Schnorcheln.
… mehr zum Tri Trang Strand …

Lucky Beach

Über den rund 80 Meter langen Lucky Beach, der zwischen Tri Trang Beach und Paradise Beach liegt habe ich leider keine Informationen.

Paradise Beach

An beiden Enden des 150 Meter langen Paradise Strandes gibt es große Granitfelsen von denen man eine tolle Aussicht auf den Patong Beach. Ein Korallenriff wo man schnorcheln kann ist etwa 100 Meter entfernt. Zum Strand kommt man durch den Beach Club. Pro Person wird ein Eintrittsgeld von 100 Baht verlangt. Es gibt eine einige gute Restaurants und Geschäfte.
… mehr zum Paradise Beach …

Freedom Beach

Der Freedom Beach hat eine Länge von 250 Meter und ist einer der schönsten Strände von Phuket mit feinem weißen Sand. Es ist ein privater Strand. Der Eigentümer erlaubt den Zugang zum Strand. Es gibt dort ein Korallenriff das zum Schnorcheln einlädt und ein Restaurant.
… mehr zum Freedom Strand …

Karon Noi Beach

Der 350 Meter lange Karon Noi Strand liegt im Norden von Karon. Es ist der Strand der vom Le Meridien Phuket Beach Resort genutzt wird und nur durch die Hotelanlage zugänglich ist.
… mehr zum Karon Noi Strand …

Karon Beach

Phuket Strand - Karon Beach

Der 3,3 km lange Karon Strand ist der zweitgrößte Strand auf Phuket. Dort gibt zahlreiche Ferienanlagen, Hotels, Restaurants und Geschäfte. Es gibt etwas weniger Nachtleben wie der Patong Beach. Am Karon Beach gibt es zahlreiche Tauchschulen.
Der Strand ist lang und breit. Der Sand ist sehr weiß und fein. Schatten gibt es kaum, außer durch leihbare Sonnenschirme. Hier gibt es viele große Hotelketten und eine sehr große Anzahl Tauchschulen. Bei Familien ist der Strand sehr populär.
… mehr zum Karon Beach

Kata Beach

Phuket Strände - Kata Beach

Der 1,4 km lange Kata Strand hat einen sehr schönen Strand mit klarem Wasser – ideal zum baden und schwimmen. Es gibt ein etwas weniger spektakulärem Nachtleben wie am Karon oder am Patong Beach. Der Strand wird von Palmen gesäumt und ist breit und geschwungen. Bei Familien ist er sehr beliebt.
Am nördlichen Ende gibt es ein Korallenriff mit vielen bunten tropischen Fischen. Es befindet sich rund 500 Meter vor der Küste in Richtung der Insel Koh Pu.
… mehr zum Kata Beach

Kata Noi Beach

Kata Noi Beach

Der 700 m lange Kata Noi Beach hat feinem hellen Sand. Das Wasser ist türkisfarben bis grünlich. Die beiden Strände Kata Beach und Kata Noi Beach trennt ein kleines Kap. Vom Kata Viewpoint aus gesehen hat man eine atemberaubende Aussicht auf die tropische Landschaft und die Andamanensee.
… mehr über den Kata Noi Beach

Nui Beach

Der 130 Meter lange Strand liegt sehr abgelegen und kann nur über einen kleinen Weg erreicht werden. Es ist ein schöner Strand zum Schwimmen. Er ist allerdings schwer zu erreichen. Man kann nicht mit dem Auto fahren, sondern muss von der Strasse aus rund 2 km durch dichten Wald zu Fuß gehen. Urlauber sind dort nur sehr wenige.
Vielleicht noch ein Geheimtipp auf Phuket, aber nur, weil die meisten Menschen den weiten Weg nicht laufen wollen.
… mehr über den Nui Beach …

Ao Sehn Beach

Der Ao Sehn Beach liegt in einer Bucht mit vielen Felsen. Es gibt dort ein kleines Restaurant. Der Strand ist schwierig zu finden. Man muss über den Parkplatz des Phuket Yacht Club Hotels gehen und der Straße bis Ao Sehn folgen.
… mehr zum Ao Sehn Strand …

Ao Sane Beach

Der 170 Meter lange Ao Sane Strand liegt sehr versteckt. Man gelangt nur durch eine Hotelanlage an den Strand. A, Ao Sane Strand ist wenig los. Es gibt eine Strandbar und einen Verleih für Liegestühle und Schnorchelausrüstung.
… mehr zum Ao Sane Strand …

Nai Harn Beach

Phuket Strände - Nai Harn Beach

Vom 570 m langen Nai Harn Beach hat man eine schöne Aussicht auf das südliche Kap von Phuket. Dort liegt auch das bekannte Nai Han Song Samnak Kloster.
… mehr zum Nai Harn Strand

Yanui Beach

Phuket Strände - Yanui Strand

Der nur 150 Meter lange Yanui Strand ist ein wunderschöner natürlicher Strand mit einer zugänglichen Felsenhalbinsel. Dort gibt es keine Hotels und Resorts. Man kann dort aber toll schwimmen gehen und hat gute Schnorchelmöglichkeiten. Kayaks zum Erkunden der vorgelagerten Insel Koh Keyao Noi kann man mieten.
… mehr zum Yanui Strand

Phuket Strände an der Ostküste

Rawai Beach

Der 1,8 km lange Rawai Strand liegt an der Ostküste von Phuket. Der Strand ist weniger ein Strand für Touristen, sondern dort liegen die Fischerboote der einheimischen Thais. Dort findet man Dörfer der Seenormaden vom Stamm Chao Ley. Man findet am Rawai Beach einen Seafood Markt und zahlreiche Seafood Restaurants wo man gut essen kann. Viele Fischerboote und Charterboote starten hier Tagesausflüge zu den bei Touristen beliebten Inseln.
… mehr zum Rawai Beach

Laem Ka Beach

Der 140 Meter lange Laem Ka Strand ist ein schöner Strand ideal zum schnorcheln. Gegenüber dem Phuket Seashell Museum fährt man in eine kleine Strasse, die direkt zum Strand führt. Vor Einbruch der Dunkelheit kommen die Longtailboote und die Speedboote von Ihren Touren zurück und der Strand ist hektisch und überbevölkert.
… mehr zum Laem Ka Beach …

Friedship Beach

Der 280 Meter lange Friendship Beach ist nicht zum Baden geeignet. Es ist ein schöner Strand um spazieren zu gehen und die Aussicht zu genießen. Man hat einen schönen Blick auf die Inseln Koh Lone und Koh Hee (Coral Island). Am Strand gibt es einige Bungalow Resorts und ein paar schöne Restaurants.
… mehr zum Friendship Beach …

Chalong Beach

Der 170 Meter lange Chalong Beach ist ein sicherer Ankerplatz für Yachten und Ausflugsboote. Hier starten und enden Bootstouren.
Es ist kein Strand zum Schwimmen.
… mehr zum Cha

Yamu Beach

Am 900 Meter langen Yamu Beach an der Ostküste findet man Luxus Hotels, Resorts und Luxus Front Villen mit eigenem Privatstrand und einem absolut einzigartigen Ausblick auf die Phang Nga Bucht.
Das Cape Yamu ist beliebt bei Hochzeitsreisenden, Paaren oder Familien, die einen ruhigeren Platz auf der belebten Insel Phuket suchen.

Das waren die schönsten Phuket Strände !
Für weitere Informationen von Euch bin ich immer dankbar.

Phuket Strände (Haad Nai Phuket) | หาดในภูเก็ต

Zuletzt aktualisiert ZA-01-2018

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*