Neue Geldscheine in Thailand

Neue Geldscheine in Thailand
Gedenkbanknote zu Ehren und zu Gedenken seiner Majestät den verstorbenen König Bhumibol Adulyadej

Neue Baht-Banknoten in Thailand

Bangkok: Es gibt neue Geldscheine in Thailand. Seit Mittwoch den 20. September 2017 gibt es in Thailand neue Gedenkbanknoten zu Ehren und zu Gedenken seiner Majestät den verstorbenen König Bhumibol Adulyadej.

Alte Thai Banknoten

Die alten Thai Baht Banknoten behalten weiterhin ihre Gültigkeit und können bei untenstehenden Banken gegen die neuen Geldnoten getauscht werden.

Alte Banknoten können in allen Filialen der Bank for Agriculture and Agricultural Cooperatives, Government Savings Bank, der Government Housing Bank, der Islamic Bank of Thailand und der Siam Commercial Bank eingetauscht werden.

Nach und nach werden die alten Thai Geldscheine von der Bank of Thailand gegen die neuen Scheine ersetzt.

Die Bank of Thailand (BoT) ließ verlauten, dass ausreichend Gedenkbanknoten produziert wurden. Wie bisher auch gibt es 20 Baht, 50 Baht, 100 Baht, 500 Baht und 1.000 Baht Banknoten.

Info: Wechselkurs Baht zu Euro

Quelle: Bank of Thailand (BoT)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*