MRT Bangkok (Rot Fai Fa Maha Nakhon) | รถไฟฟ้ามหานคร

MRT = Metro = U-Bahn = Untergrundbahn

MRT Station in Bangkok
MRT Station Bangkok

MRT Bangkok

► Bangkok hat auch eine U-Bahn bzw. Metro, die MRT Bangkok (Metropolitan Rapid Transit). Neben den vielen Transportmöglichkeiten innerhalb Bangkoks, wie Taxi, Tuk Tuk, Bus, Minibus ist die U-Bahn neben dem Skytrain das einzige Personen Massentransportmittel.

Es gibt in Bangkok zwei Metro Linien.
Die Bangkoker Metro transportiert bis zu 40.000 Personen pro Stunde.

Fahrzeiten und Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: Die Bangkoker Metro verkehrt täglich von 6:00 Uhr morgens bis 24:00 Uhr.

Fahrzeiten: In der Rush Hour von 6:00 bis 9:00 Uhr und von 16:30 bis 19:30 Uhr kommt in weniger als fünf Minuten eine neue U-Bahn. In der anderen Zeit dauert es nicht länger als 10 Minuten bis eine neue U-Bahn kommt.

Blaue MRT Linie

Die blaue MRT Linie ist 22 km lang und hat 19 Haltestellen. Die Strecke fährt man in 35 Minuten. Die Blaue MRT Linie verkehrt zwischen Bang Sue und dem Bahnhof Hua Lamphong.

MRT Bangkok

MRT Haltestellen Blaue Linie

  • Tao Poon | เตาปูน
    Umsteigemöglichkeit zur violetten MRT-Linie
  • Bang Sue | สถานีบางซื่อ
    Umsteigen zu den Bahnhöfen Bang Sue Junction und Phahon Yothin (SRT)
  • Kamphaeng Phet | สถานีกำแพงเพชร
    Aussteigen zum Chatuchak-Markt und MOF Farmers‘ Market
  • Chatuchak Park | สถานีสวนจตุจักร
    Umsteigen zum Bangkok Skytrain (Haltestelle Mo Chit) / Sukhumvit Line
  • Phahon Yothin | สถานีพหลโยธิน
    Aussteigen zum Einkaufszentrum Central Plaza Lat Phrao.
  • Lat Phrao | สถานีลาดพร้าว
  • Ratchadaphisek | สถานีรัชดาภิเษก
  • Sutthisan | สถานีสุทธิสาร
  • Huai Khwang | สถานีห้วยขวาง
  • Thailand Cultural Centre | สถานีศูนย์ วัฒนธรรมแห่งประเทศไทย
    Umsteigen zur Orangen Linie (im Bau). Aussteigen zum Jusco Einkaufszentren und zu Carrefour
  • Phra Ram 9 | สถานีพระราม 9
    Aussteigen zum Einkaufszentren Fortune Town und zur IT-Mall
  • Phetchaburi | สถานีเพชรบุรี
    Umsteigen am Bahnhof Makkasan (City Air Terminal) zum Airport Rail Link
  • Sukhumvit | สถานีสุขุมวิท
    Umsteigen zum Skytrain (Haltestelle Asok) und zu den Hotels entlang der Sukhumvit Road
  • Queen Sirikit National Convention Center | สถานีศูนย์การประชุมแห่งชาติสิริกิติ์
    Börse von Thailand
  • Khlong Toei | สถานีคลองเตย
  • Lumpini | สถานีลุมพิน
    Austeigen zum Lumpini Park und Suan Lum Night Bazaar sowie zu der Deutschen Botschaft, zur Schweizer Botschaft und zur Österreichischen Botschaft
  • Si Lom | สถานีสีลม
    Umsteigen zum Skytrain: Haltestelle Sala Daeng; Lumphini-Park und aussteigen zum Patpong Nachtmarkt
  • Sam Yan | สถานีสามย่าน
    Aussteigen zur Chulalongkorn-Universität
  • Hua Lamphong | สถานีหัวลำโพง
    Hauptbahnhof Hua Lamphong der State Railway of Thailand (SRT)
    Aussteigen Bangkok Chinatown. In der Nähe ist der Chao Phraya Fluss mit Umsteigemöglichkeit auf die Expressboote.

MRT Informations- und Ticketschalter Bangkok

Violette MRT Linie

Die violette Linie heißt offiziell Chalong-Ratchatham-Linie. Sie verläuft der MRT-Station Khlong Bang Phai, die in der Provinz Nonthaburi liegt, bis zur zur MRT-Station Tao Poon. Die violette MRT-Linie verläuft somit größtenteils außerhalb des Stadtgebiets von Bangkok.

MRT Haltestellen Violette Linie

  • Khlong Bang Phai | คลองบางไผ่
  • Talad Bang Yai | ตลาดบางใหญ่
  • Sam Yaek Bang Yai | สามแยกบางใหญ่
  • Bang Phlu | บางพลู
  • Bang Rak Yai | บางรักใหญ่
  • Bang Rak Noi Tha It | บางรักน้อย-ท่าอิฐ
  • Sai Ma | ไทรม้า
  • Phra Nangklao Bridge | สะพานพระนั่งเกล้า
  • Yaek Nonthaburi 1 | แยกนนทบุรี 1
  • Bang Krasor | บางกระสอ
  • Nonthaburi Civic Centre | ศูนย์ราชการนนทบุรี
  • Ministry Of Public Health | กระทรวงสาธารณสุข
  • Yaek Tiwanon | แยกติวานนท์
  • Wong Sawang | วงศ์สว่าง
  • Bang Son | บางซ่อน
  • Tao Poon (M) | เตาปูน
    Umsteigemöglichkeit zur blauen MRT-Linie

Sicherheitskontrollen

Am Eingang jeder Metrostation gibt es eine Sicherheitskontrolle wo man durch einen Detektor gehen muss. Unaufgefordert sollte man für das Sicherheitspersonal seine Taschen öffnen. Diese werden dann kurz inspiziert. Große Taschen müssen immer geöffnet werden. Dort leuchtet das Sicherheitspersonal kurz mit einer Taschenlampe hinein – und man kann weitergehen. Jede Metrostation ist komplett videoüberwacht und Sicherheitskräfte sind vor Ort. Die Bangkok Metro ist ein sicherer Ort.

MRT Fahrpreise

Die MRT Fahrpreise richten sich nach der Anzahl der zu fahrenden Stationen. Man zahlt zwischen 16 und 42 Baht pro Fahrt. Kinder unter 90 cm Höhe fahren kostenfrei mit. Studenten erhalten 10% Rabatt gegen Vorlage eines thailändischen oder internationalen Studentenausweises.

MRT Ticketschalter

Direkt am Ticketschalter bekommt man auch eine Tageskarte für 120 Baht oder ein 3-Tages-Ticket für 260 Baht. Der Ticket-Chip gilt nur für die U-Bahn und nicht für den Skytrain.

MRT Ticketpreise Bangkok

Ticket Chip am Ticket-Automat kaufen.

Nur für ein Tagesticket muss man an den Ticketschalter. Einzelfahrtickets kauft man am besten am U-Bahn Ticketautomat. Das ist einfach und wird auch in englischer Sprache erklärt. Jedes Fahrziel hat eine Taste. Dort draufdrücken und man bekommt den Fahrpreis angezeigt. An älteren Ticketautomaten findet man eine Übersichtsgrafik mit allen Stationen inklusive Preis. Dort drückt man dann auf die Taste mit dem in der Grafik angegebenen Betrag. Dann Münzen einwerfen und man bekommt seinen Fahrchip. Wechselgeld bekommt man am Infoschalter bzw. Ticketschalter.

MRT Ticket Automat

Tickets und Fahrkarten

Als Ticket bekommt man in der MRT einen schwarzen Chip, den man kurz auf eine – dafür gekennzeichnete Fläche an den gesicherten Eingängen zur Bangkok Metro legt. Der Chip wird elektronisch erfasst und am Eingang geht ein grünes Licht an. Gleichzeitig öffnet sich der Zugang zur Metro. Man kann nun die U-Bahn Station betreten. Beim Hinausgehen an der Zielstation steckt man den Chip in einen Slot und der Chip wird automatisch einbehalten.

Fahrkartenchip für MRT

MRT Eingang

MRT

MRT Bahn

Mit der U-Bahn / MRT zum Flughafen Bangkok

Die U-Bahn fährt nicht bis zum Bangkok Flughafen Suvarnabhumi. Man muss an der Station Petchaburi umsteigen in den Skytrain Airport Rail Link. Dort heisst die Haltestelle Makkasan..

MRT Bangkok – Skytrain Umsteigestationen

Von der Metro kann man derzeit an drei Stationen auf den Skytrain umsteigen:
1. An der MRT-Station Si Lom kann man zu der Skytrain Silom Line wechseln. Name der Skytrain Station Sala Daeng.
2. Die MRT-Station Sukhumvit nutzt Man zum Umsteigen auf die Skytrain Linie um. Station Asok.
3. An der MRT-Station Chatuchak-Park steigt man auf die Skytrain Linie um. Station Mo Chit.

Hotels in der Nähe von MRT Stationen

Neue MRT Linien in Bangkok

Die geplante Orange Linie verläuft von Bang Kapi bis Samsen.
Die Blaue Linie wird an beiden Endstationen weiter ausgebaut. Es sollen bis Ende 2017 insgesamt 17 neue Stationen hinzukommen.

Tipps zum Fahren mit der MRT Bangkok

1. Zuerst einen sollte man ein Sweatshirt in den Zug mitnehmen, denn oftmals ist die Klimaanlage sehr kalt eingestellt. Thailänder lieben das.
Aufpassen! Man holt sich, vorallem wenn man verschwitzt ist, blitzschnell eine Erkältung.
2. Es kann sein, dass der Ticket-Chip Probleme macht und man kann nicht durch die Ausgänge hinaus- oder hineingehen kann. Das kommt vor. Dann einfach zum Ticketschalter gehen und die Zielstation nennen, dort bekommt man dann den Chip neu programmiert oder das Security Personal lässt einem durch den Ausgang ohne Chip.
3. An den Eingängen zum Zug wartet man an den Plätzen anhand der Markierungen auf dem Boden. Und man stellt sich in der Reihe auf.

Bangkok MRT WarteschlangeGeordnetes Schlangestehen vor der U-Bahn Tür

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*