Minibus und Van Stationen Bangkok

Minibus = Van (in Thailand)

Minibus Station am Victoria Monument
Van und Minibus Station am Victoria Monument Bangkok

Minibus Bangkok

► In Thailand gibt es viele verschiedene Verkehrsmittel, die man alle nutzen kann um schnell und sicher an sein gewünschtes Ziel zu kommen. Viele Verkehrsmittel kennt man schon, wenn man schon viel in Thailand unterwegs war. Mit dem Taxi, mit dem Songthaew, mit TukTuks, dem Skytrain, der SRT Eisenbahn und der U-Bahn ist sicher jeder schon einmal in Bangkok gefahren. Nutzen sollte man aber auch die schnellen Expressboote auf dem Chao Phraya Fluss oder die Busboote auf den Wasserkanälen in Bangkok um schneller an sein Ziel zu kommen. Will man grössere Strecken von Bangkok aus zurücklegen, dann kann man Linien-/ und VIP-Busse nutzen. Oder auch die unzähligen Minibusse und Vans nutzen. Vor allem mit den vielen Vans kommt man schnell und günstig an jedes Ziel – auch weiter entfernt von Bangkok.

Minibusse / Vans Bangkok

Ein Minibus ist ein kleiner Van, mit circa 10 Sitzplätzen. Rund um das Victory Monument findet man die Haltestellen der Vans und Minibusse. Selbst für einheimische Thais kann es schwierig werden überhaupt die Haltestellen und Haltestationen der Minibusse zu finden. Es gibt nur wenige Minibus Haltestellen für die vielen unterschiedlichen Fahrziele wie zum Beispiel Kanchanaburi, Nakhon Nayok, Koh Samet, und Nakhon Ratchasima (Korat).

Wer einmal rund ums Victory Monument läuft der sieht an manchen Stellen Ansammlungen von Minibussen. Dort sind die Haltestellen. In der Nähe findet man auch – meist unter Sonnenschirmen versteckt die jeweiligen Ticket Stände. Dort fragt man nach Tickets für sein Ziel und wird dann automatisch zum richtigen Ticket Stand geschickt. Die Ticketverkäufer zeigen einem dann noch den Weg zum richtigen Minibus. So einfach kann es sein. Die Vans sind klimatisiert und fahren los, sobald alle Plätze belegt sind.

Minibus Preise

Die Preise für Fahrten sind sehr preiswert. Leicht teurer als eine Fahrt mit einem unklimatisierten Linienbus, dafür aber sehr komfortabel und schnell.
Minibus Preise: Bangkok-Ayutthaya = 70 Baht, Bangkok-Pattaya = 95 Baht oder Bangkok-Hua Hin = 160 Baht

Abfahrtszeiten

Feste Abfahrtszeiten gibt es nicht. Wenn ein Minibus voll ist dann fährt er ab. Das ist so alle 30 bis 60 Minuten. Von morgens 7:00 Uhr bis ungefähr abends 17:00 Uhr

Wegweiser zu den Haltestellen

Der Ausgangspunkt der Wegbeschreibung ist immer die Skytrain BTS-Station Victory Monument.
Oft gehen Minibusse an verschiedenen Haltestellen zu den gleichen Zielen. Dies deshalb, weil es jeweils verschiedene Kleinbus-Unternehmen sind.

Haltestelle 1: Zu den Minibussen nach Ayutthaya, Nakhon Nayok, Nakhon Ratchasima, Nakhon Sawan, Minburi, Pak Chong (Khao Yai), Ratchaburi.
Sie gehen aus den Ausgängen 3 und 4 aus der BTS-Station. Dann geht man dem Skywalk entlang und nimmt die erste Abzweigung die Treppen hinunter. Dort geht man weiter und sieht schon viele Ticketstände unter Sonnenschirmen. (Siehe Bilder.) Dort sind auch viele Essensstände, wo man sich vor der Abfahrt noch stärken kann.

Minibus Ticketverkauf am Victory Monument
Minibus Ticketverkauf Bangkok

Tickets für Minibusse und Vans in Bangkok
Tickets für Minibusse und Van in Bangkok

Haltestelle 2: Zu den Minibussen nach Amphawa, Bang Khla, Chachoengsao, Lopburi, Pak Chong (Khao Yai), Phetburi, Ratchaburi, Samut Songkhram.
Am Ausgang 4 die BTS-Station verlassen. Dann Treppe hinunter. Dann geradeaus auf dem Fussweg weitergehen. Bald sieht man schon den Ticket-Verkauf an Verkaufsschaltern. Ziele und Preise sind angeschrieben. Alles nur in thailändischer Sprache. Man kann sich aber auch einigermassen in Englisch unterhalten. Die Preise sind fix und nicht verhandelbar. Betrogen wird man hier sehr selten. Nach dem Ticket Kauf werden Sie zum jeweiligen Minibus gebracht.

Haltestelle 3: Zu den Minibussen nach Chonburi, Kanchanaburi, Koh Samet, Nakhon Pathom, Nakhon Sawan, Prachuap Khiri Khan, Ratchaburi, Rayong.
Den Ausgang 4 der BTS-Station nehmen. Dann Treppe hinunter. Dann eine Kehrtwende unten an der Treppe machen. Dann geradeaus. Dort findet man viele Minibusse und die Ticketschalter.

Haltestelle 4: Zu den Minibussen nach Chantaburi, Suvarnabhumi Flughafen, Trat und andere
Am Ausgang 3 oder 4 die BTS-Station verlassen. Dann weiter auf dem Skywalk vorbei an den Abzweigungen. Dann nach rechts drehen und die Treppen die am nächsten zur „Fashion Mall“ liegen, nach unten nehmen. Unten dann geradeaus die Strasse „Ratchawithi Soi 10“ überqueren. Dort findet man dann die nächste Minibus Station.

Haltestelle 5: Minibusse zum Don Muang Flughafen
Bei der „Ratchawithi Soi 11“ warten ebenfalls Minibusse.

Wo sind die Haltestellen?

Wer mit dem Van unterwegs ist der sollte vorher dem Fahrer Bescheid geben, wo er aussteigen möchte. Dann wird dieser an der passenden Haltestelle anhalten. Beim Zürückfahren wartet man wieder an der gleichen Stelle auf einen der Vans, der automatisch anhält wenn er jemand dort stehen sieht. Beschriftet sind diese Haltestellen nicht. Oftmals sind es Linienbushaltestellen oder Parkbuchten. Es gilt aufzupassen, denn am Abend fahren keine Minibusse mehr. Dann kann es sein man kommt von der Haltestelle nicht mehr weg, vor allem wenn es etwas ausserhalb von Städten ist. Auf dem Land fahren keine Taxis vorbei und es gibt keine Busse mehr. Auch ein Taxi kann man nicht rufen, weil man die regionale Nummer nicht kennt oder es in der Region gar keine Taxis gibt.

1 Kommentar

  1. Das Busterminal für Abfahrten Richtung Norden wurde verlegt. Mit Bus Linie 77 benötigt man eine 1/2h. Oder zurück in die Hochbahn bis zur Endstation Mo Chit. Die Minibusse fahren vom Parkplatz links neben dem Hauptterminal ab. Wir wurden direkt von den Fahrern zum richtigen Platz gewiesen. Preis 160 Baht pro Person, bei viel Gepäck muss eventuell die benötigten Sitzplätze zusätzlich gebucht werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*