Kokosraspel (Ma Prao Kut Sen) | มะพร้าวขูดเส้น

Kokosraspel
Frische Kokosraspel (Ma Prao Kut Sen) | มะพร้าวขูดเส้น

Kokosraspel

► Kokosraspel gewinnt man aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss. Dies geschieht maschinell oder von Hand mit einem Kokosraspler. In der Thai Küche verwendet man immer nur frisch geraspeltes Kokosnuss Fruchtfleisch für alle Kokos-Gerichte und Süssspeisen. Getrocknete Raspel, so wie sie in den deutschen Supermärkten erhältlich sind, werden von den Thais nicht gegessen.

In der Thai Küche verwendet man immer nur frische Zutaten, so auch bei der Kokosnuss. Die in Deutschland erhältlichen Kokosnüsse sind für Thais nicht brauchbar, da sie nicht frisch genug sind. Thais würden sie nicht essen.

Kokosraspler

Da man in Thailand die Kokosnussraspel immer frisch herstellt, braucht man in jedem Haushalt einen Kokosraspler. Wer in Deutschland frische Raspel kaufen möchte wird enttäuscht werden. Weder die frischen Kokosraspel kann man kaufen, noch den notwendigen Kokosraspler. Auch nicht in den unzähligen Asiamärkten oder sonst irgendwo im Internet. Man muss sich einen Raspler aus Thailand mitbringen. Wer eine Bezugsquelle in D-A-CH kennt – bitte melden!

Nährwerte pro 100 g

Kalorien: 606 kcal
Protein: 6 g
Kohlenhydrate: 6 g
Fett: 62 g
Ballaststoffe: 20 g
Wassergehalt: 2%

Kokosraspel kaufen

Getrocknet kann man die Kokosnussraspel überall in jedem Supermarkt kaufen.
Frische Kokosraspel bekommt man in Deutschland nirgendwo zu kaufen.

Thai Kokos Rezepte

Thai Kürbis Dessert (Kanom Fak Thong) | ขนมฟักทอง
Mung Bean Rice Crape (Kanom Tua Pab) | ขนมถั่วแปบ

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*