Judasohr (Hed Hoo Noo) | เห็ดหูหนู

Judasohr Pilze
Judasohr (Hed Hoo Noo) | เห็ดหูหนู

Judasohr Pilze

► Die Judasohr Pilze haben viele Namen, wie Black Fungus, Mu Err-Pilze, … und sind in der ganzen Welt verbreitet.

In der asiatischen Küche – speziell in der Thai Küche sind sie sehr beliebt und werden wegen ihres milden Geschmacks oft verwendet. Die Judasohrpilze sind Speisepilze mit wenig Eigengeschmack und lassen sich daher gut bei vielen Gerichten verwenden. Sie nehmen den Geschmack der Speisen besonders gut auf.

Vorkommen

Die Pilze wachsen an zahlreichen Baumarten wie Mangobäumen, Walnussbäumen, Kapokbäumen oder Holunderbäumen und ernähren sich von bereits abgestorbenem Holz. Sie kommen weltweit in allen Ländern vor. In Asien werden sie gerne als Speisepilze genutzt.

Aussehen

Die Judasohren sind dunkelbraun und haben eine lappenartigen Struktur, die oftmals wie eine Ohrmuschel aussieht. Er hat oft einen muffig-erdigen Geruch. Die Ohrmuschelform kann bis zu 10 cm im Durchmesser und bis zu 2 mm Dicke erreichen. Der Pilz ist elastisch, gallertartig und zäh. Wenn er getrocknet wird dann wird er hat und hat nur noch ungefähr 10 % seiner ursprünglichen Masse.

Geschmack

Die Judasohr Pilze sind relativ geschmackslose Speisepilze. Beim Essen der Pilze hat man ein besonderes Mundgefühl das etwas an frische Meeresalgen erinnert.

Verwendung in der Thai Küche | Zubereitung

In der Thai Küche verwendet man fast ausschliesslich frische oder vorgequollene Judasohr Pilze. Vor der Verwendung werden die frischen Judasohren in Wasser gut gesäubert. Dann werden die Stiele entfernt.

Verwendet man getrocknete Pilze, dann quellen sie um ein vielfaches ihrer getrockneten Größe auf.

Der beliebte Speisepilz nimmt sehr schnell den Geschmack der Flüssigkeiten auf, in denen er gekocht wird.

getrocknete Judasohr Pilze

Judasohr Rezepte

Glasnudeln mit Fleischbällchen Suppe (Gang Jued Woonsen Moo Sub) | แกงจืดวุ้นเส้นหมูสับ
Glasnudelsalat (Yum Woon Sen) | ยำวุ้นเส้น
Frittierte Frühlingsrollen (Por Pia Tod) | ปอเปี๊ยะทอด

Asiatische Pilze kaufen

In den D-A-CH Asiamärkten kann man frische, vorgequollene und getrocknete Judasohren Pilze kaufen.

Sind Judasohr Pilze gesund | Medizinische Wirkung

Die geschmacksneutralen Speisepilze enthalten viel Magnesium, Kalium und Eisen. Desweiteren Vitamin B1 Phosphor und Silizium.

In der asiatischen Medizin glaubt man, dass die Judasohr Pilze gegen Arteriosklerose, bei hohem Cholesterinspiegel und bei Kreislaufproblemen helfen. Sie wirken darüberhinaus entzündungshemmend.

… übrigens… in der thailändischen Küche werden die Strohpilze noch öfters verwendet …

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*