Ingwertee (Nam Khing) | น้ำขิง – Rezept gegen Erkältung

frischer Ingwertee
Thai Ingwertee (Nam Khing) | น้ำขิง

Frischer Ingwertee

▷ In Thailand nutzt man die heilende Wirkung des Ingwers um eine Erkältung zu kurieren. Ingwertee ist überall in Asien ein viel genutztes Hausmittel um Erkältungen vorzubeugen und um Erkältungen zu bekämpfen.

Ingwertee Rezept aus Thailand

Man geht in Thailand normalerweise nicht in eine Apotheke und kauft sich einen Tee mit Ingwer, sondern geht in den Garten und erntet die frische Wurzel. Oder man geht auf den Markt und kauft sich dort die frischen Ingwerknollen.

Zubereitung:
Frischer Ingwertee wird wie folgt zubereitet:

  • Immer frische Ingwerwurzeln verwenden. Frisch sind die Wurzeln, wenn sie nicht nachgibt, wenn man sie biegen möchte.
  • Die frischen Wurzeln mit Wasser gut abspülen und eventuell vorhandene schlechte Stellen abschneiden.
  • Den Ingwer möglichst erst kurz vor dem Zubereiten des Tees in möglichst dünne Scheiben schneiden, fein raspeln oder in einem Mörser zerstoßen. Ansonsten können wertvolle Inhaltsstoffe verloren gehen.
  • Anschließend werden die Scheiben mit kochendem Wasser überbrüht und 10-15 Minuten ziehen gelassen. In Thailand nutzt man oft auch den gemörserten Ingwer und kocht ihn 3 bis 4 Minuten bevor man ihn Abseiht und trinkt.

Ingwertee Rezept
Das Rezept ist einfach

Das Ingwertee Rezept ist simpel:

Von der Ingwerknolle schneidet man viele hauchdünne Scheiben ab, die man in eine Teekanne oder in eine Teetasse gibt. Dann übergießt man die dünnen Ingwerscheiben mit dem siedendem kochenden Wasser. Die Teekanne verschließt man mit einem Deckel – die Teetasse deckt man ab. Der Tee mit dem Ingwer muss nun mindestens für 10 Minuten ziehen.

Traditionelles Ingwertee Rezept für 1 Liter Tee:

  • 60 g Bio Ingwer
    Man schneidet ihn mit der Schale in dünne Ingwerscheiben. Man kann ihn aber auch mit einem Mörser zerstoßen.
  • 1 l kochendes Wasser
    Mit 1 l siedendem kochenden Wasser aufgießen und den Tee 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Lässt man den Ingwertee länger ziehen, dann wird er schärfer.
    Anstatt mit heißem Wasser kann man die Ingwerscheiben auch mit heißem grünen Tee aufgießen oder anderweitig kombinieren.
  • 3 EL Zucker – traditionell wird Ingwertee in Thailand gesüßt. Am besten wäre es aber den Tee ungesüßt ohne Zucker zu trinken. Zucker ist nicht gesund!

Kochutensilien
Messer oder Steinmörser

Geschmack des Ingwertees

Der Geschmack des Ingwertees ist fruchtig-scharf und dabei unerwartet aromatisch.

Ingwertee
Ingwertee ist sehr gesund

Der Tee sollte immer heiß getrunken werden.

Ingwer gesund

Ingwer ist generell sehr gesund. Besonders wirkungsvoll soll er bei Erkältung, Schnupfen, Husten und Halsschmerzen helfen. Er wirkt entzündungshemmend und hilft so Entzündungen zu bändigen.

Ingwer Wirkung

Ingwer hat eine desinfizierende Wirkung und wirkt gegen Bakterien und Viren. Er wirkt durchblutungsfördernd, schützt vor Übelkeit und regt die Verdauung an. In Thailand wird die Ingwerknolle schon seit Jahrtausenden als Heilpflanze und als Hausmittel genutzt. In Deutschland ist Ingwer erst seit 1988 als Heilpflanze offiziell anerkannt.
Ingwer hat mehr als 20 pharmakologische Eigenschaften und wirkt bei den unterschiedlichsten Krankheitssymptomen.

In der Thailändischen Naturmedizin wird heißer Ingwertee besonders bei folgenden Symptomen verwendet:

  • Hilft lindernd bei Erkältung
  • Fördert die Durchblutung der Scheimhäute
  • Übelkeit, Schwindel, Reiseübelkeit und Schwangerschaftsübelkeit
  • Halsschmerzen
  • Magen-Darm Probleme, Durchfall
  • Hilft den den Stoffwechsel anzuregen
  • Hilft bei Leberproblemen
  • Unterstützt beim Abnehmen
  • In Thailand wird er auch bei Arthrose, Rheuma, Muskelschmerzen
  • Unterstützt stillende Mütter durch seine milchbildende Wirkung

Übrigens: In der kalten Jahreszeit ist Ingwertee ist eine gute und gesunde Alternative zu Glühwein, da er ein Aphrodisiakum ist und den Körper von innen her sehr gut wärmt.
Achtung: Heißer Ingwertee hilft nur am Anfang einer Erkältung.

Ingwer Wirkstoffe

In der Ingwerwurzel sind ätherische Öle und Scharfstoffe, wie zum Beispiel Oleoresin enthalten. Oleoresin ist hauptsächlich für die medizinischen Wirkung des Ingwers und des Tees verantwortlich. Ingwertee regt den Kreislauf an, erweitert die Blutgefäße und fördert die Schweißproduktion. Dabei wird auch die Darmtätigkeit und die Verdauung angeregt. Beschwerden werden so gelindert. Das enthaltene Gingerol hat eine antibakterielle, antivirale und schmerzlindernde Wirkung. Dadurch hilft Ingwertee gegen Halzschmerzen und gegen Entzündungen im Mund und im Rachen und unterstützt beim Abnehmen.

Ingwertee Kaufen

Man kann den gesunden Tee in Thailand und in D-A-CH in jeder Apotheke in Teebeuteln oder als losen Tee kaufen.

Allerdings sollte man besser frischen Ingwer im Supermarkt oder auf einem Markt kaufen und daraus frischen Ingwertee zubereiten.

Ingwer Wirkung
Ingwer kaufen

… gesundheitsbewusste Personen sollten immer einige Ingwerwurzeln zu Hause haben. Zum Kochen mit Ingwer und zum Zubereiten von frischem Ingwertee …

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*