Hühnerei Thailand (Khai Gai) | ไข่ไก่

Hühnerei Thailand
Hühnerei Verkauf Thailand (Khai Gai) | ไข่ไก่

Hühnereier

► Hühnereier werden in Thailand wenig gegessen. Man sieht zwar viele Hühner und Hähne, die werden aber zur Fleischproduktion gehalten. Sie legen wenig Eier.

Man isst in Thailand fast nur Enteneier, da diese schmackhafter sind.

Hühnereier in Thailand haben alle eine braune Schale.

Thai Eier mit unterschiedlichen Größen
Hühnerei Verkauf auf dem Land

Ein Huhn kann jeden Tag ungefähr ein Ei legen. Die Legeleistung berechnet sich als Anzahl der Eier pro Tag. In Deutschland liegt die Legeleistung bei etwa 0.8. Die Schale eines Hühnereis ist kleiner als ein halber Millimeter und besteht zum Großteil aus Calciumcarbonat.

Eierfarbe

Die Farbe der Eierschale eines Hühnereis ist genetisch bedingt und hängt von der jeweiligen Hühnerrasse ab. Die Farbe des Dotters wird durch das Futter bestimmt. Enthält das Futter viele Carotinoide, dann bekommt das Ei einem dunkleren Dotter. In Thailand haben Hühnereier immer eine braune Schale. Enteneier hingegen immer eine weiß.

Haltbarkeit

Nach dem Legedatum kann man die Eier für ungefähr 18 Tage ungekühlt lagern, da das Ei solange über einen Immunschutz aif der Eischale verfügt. Die Eier dürfen aber nicht gewaschen werden. Nach dem 18. Tag müssen die Eier gekühlt werden.
Im Kühlschrank bei 5°C – 12°C kann man sie gut 35 Tage aufbewahren.

Hühnereier Verkauf in Thai Kleinstadt

Marktplatz mit Thai Eieren vom Huhn

Fischgeruch bei Hühnereiern

Circa 5 % der Hühnereier verströmen einen Fischgeruch. Das sind vornehmlich braune Eier. Die Ursache ist ein Gendefekt.

Eiertest: Hühnerei Frischetest

Eine Schwimmprobe in einem mit Wasser gefüllten Glas zeigt an, wie frisch ein Ei ist. Der Eier Frischetest basiert darauf, dass während des Alterungsprozesses Wasser aus dem Inneren durch die Schale verdunstet und dadurch die Luftblase im Ei immer grösser wird.

  • Ein ganz frisches Hühnerei bleibt flach am Boden des Glases liegen
  • Ein mehrere Tage altes Hühnerei liegt am Boden auf – aber das stumpfe Eiende geht leicht nach oben.
  • Ein bis zu 14 Tage altes Hühnerei steht fast senkrecht im Wasserglas.
  • Ein Ei das älter wie 3 Wochen ist, ragt mit dem stumpfen Ei-Ende aus dem Wasser
  • Ältere Eier bilden eine Luftblase aus. Beim starken Schütteln der Eier gibt es Geräusche.

Eiertest: Ist ein Ei roh oder schon gekocht ?

Man legt das Ei auf den Tisch und bringt es zum Rotieren – wie bei einem Kreisel. >> Ein rohes Ei kommt ins schlingern. Ein gekochtes Ei kreiselt problemlos.

Thailändische Hühnereier

Thai Rezepte mit einem Hühnerei oder Entenei

1000 jähriges Ei (Khai Yiao Ma) | ไข่เยี่ยวม้า
Salzeier (Khai Kem) | ไข่เค็ม
Thai Omelett mit Shrimps (Khai Jeaw Gung Sab) | ไข่เจียวกุ้งสับ – Rezept

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*