Grosella (Ma Yom) | มะยม – auch Stern-Stachelbeere genannt

Grosella
Baumstachelbeere oder Grosella (Ma Yom) | มะยม

Grosella (Ma Yom) | มะยม – oder Sternstachelbeere

▷ Der Stachelbeerbaum ist ein strauchförmiger Obstbaum, der in Thailand wächst. Man nennt den Baum und die Früchte auch Grosella. Wissenschaftlich wird er Phyllanthus acidus genannt.

Stern-Stachelbeerbaum

Der Grosella Stachelbeerbaum kann bis zu 10 Meter hoch werden. Der Stamm ist graubraun und rauh. Im thailändischen Winter – in der Trockenzeit – verliert er seine Blätter.

Phyllanthus acidus
Stachelbeerbaum

Blätter

Die weichen Blätter auf kurzen Blattstielen wachsen wechselständig an den dünnen Zweigen und lassen die Zweige wie Fiederblätter aussehen. Die Blattunterseite ist flaumig behaart. Junge Blätter sind rötlich. Die Zweige fallen in der Trockenzeit zusammen mit den Blättern ab.

Blätter des Grosella Stern-Stachelbeerbaumes
Blätter des Grosella Baums

Blüten

Der Stachelbeerbaum blüht ganzjährig und trägt gleichzeitig auch ganzjährig Früchte. Die sehr kleinen Blüten wachsen an bis zu 15 cm langen Rispen, die nach unten hängen. Sie haben eine rosa-grünliche Farbe. Die Blütenrispen wachsen direkt am Stamm oder in den blattlosen Bereichen der Äste.

Grosella Frucht

Die Steinfrüchte werden in Thailand zweimal im Jahr geerntet. Sie wachsen in Büscheln an den Ästen oder direkt am Stamm. Sie sind ungefähr 2,5 cm im Durchmesser. Dabei sind sie breiter wie lang.

Baumstachelbeeren Thailand
Grosella Früchte am Baum in Thailand im Isaan

Baumstachelbeeren am Baum
Baumstachelbeeren am Baum

Die reifen Früchte sind gelblich blass und haben eine dünne und glatte, leicht transparente Fruchtschale. Das Fruchtfleisch glasig, saftig, fest und reich an Vitamin C.

Im Inneren befindet sich ein ungefähr ein Zentimeter großer gelbbrauner Steinkern, der fest mit dem Fruchtfleisch verbunden ist.

Geschmack: Die Frucht ist sehr sauer und etwas adstringierend. Dabei aber aromatisch.

Verwendung in der Thai Küche

Früchte:
Die Früchte isst man in Thailand gerne roh. Manchmal werden sie auch süßsauer eingelegt.
Grosella Früchte nimmt man in der Thai Küche auch zum Würzen für verschiedene Gerichte.
Aus der pürierten Frucht stellt man eine säuerliche Salatsauce her.

Blätter:
Junge Blätter werden wie Gemüse zubereitet und gegessen.

Grosella kaufen

In Thailand kann man die Baumstachelbeeren auf jedem Markt kaufen.

Grosella

In D-A-CH bekommt man sie nicht zu kaufen. Auch in Asiashops habe ich sie noch nie gesehen.

… die Baumstachelbeere kann man leicht mit der indischen Stachelbeere verwechseln …

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*