Gelbe Mango (Ma Muang Nam Dok Mai) | มะม่วงน้ำดอกไม้

Nam Dok Mai
Gelbe Mangos der Sorte "Nam Dok Mai" aus Thailand

Barracuda Mango / Gelbe Mango

► Die thailändische Mango der Sorte „Nam Dok Mai“ wächst in Thailand und hat eine gelbe Schale und sehr aromatisches, saftiges und süsses Fruchtfleisch.
Die Sorte „Nam Dok Mai“ auch Barracuda Mango genannt hat schon Kultstatus. Man isst sie, wenn sie vollreif ist. Dann verströmt die Frucht schon ungeschält den verführerischen aromatischen Mangoduft. Aussen ist die Schale schon etwas klebrig, weil sie Fruchtzucker ausschwitzt.

Gelbe reife Mangos

Das „Nam Dok Mai“ Mango Fruchtfleisch ist dunkelorange, butterzart und faserfrei – und schmeckt unbeschreiblich delikat.
Thais und Thailand Touristen lieben die gelbe Mango und das berühmte Mango Dessert „Khao Neow Ma Muang“ mit Klebreis und gelben Mangos.

gelbe Mango

Gelbe Mango Rezepte

Süsser Klebreis mit Mango – Khao Neow Ma Muang

Überall in Thailand bekommt man die süsse Barracuda Mango und das berühmte Mango Dessert „Khao Neow Ma Muang“ zu kaufen.

Ma Muang Nam Dok Mai kaufen

Khao Neow Ma Muang

Nam Dok Mai

Man nennt sie auch Mahachanok oder Barracuda Mango. Die Mangos stammen meist von kleinen thailändischen Farmen, die als Familienbetrieb geführt werden. Die „Nam Dok Mai“ Erntesaison beginnt im November in der Provinz Prachuab Kirikan im Süden von Thailand. Bis zur Ernte ist die gelbe Mango 90 Tage am Baum gereift.
Besondere Papierbeutel schützen die Mango schon am Baum vor gefrässigen Insekten, die auch gerne diese süsse Mangosorte essen würden.

Von den Farmen werden die gelben Barracuda Mangos bei einem 90 % Reifezustand einzeln verpackt behutsam nach Bangkok transportiert. Von dort aus geht es in die ganze Welt. 5 Tage dauert die Reise bis in deutsche Asia Märkte.

… mehr über die Thai Mangosorten

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*