Gacfrucht (Fahk Khao) | ฟักข้าว

Gacfrucht
Gacfrucht aus Thailand (Fahk Khao) | ฟักข้าว

Gacfrucht

► Die Gacfruchtpflanze wächst im tropischen Thailand als Kletterpflanze. Die Ranken sind dick und verholzt und haben große Blätter. Die wenig bekannte Frucht der Rankpflanze wird Gacfrucht oder Gac Fruit genannt. Der wissenschaftliche Name ist Momordica Cochinchinensis Spreng. Im englischen heisst sie Gac. Die Frucht ähnelt der Spring bitter cucumber.

Gacfrucht Kletterpflanze mit Früchten

Blätter

Junge Gacfrucht Blätter werden in Thailand als Gemüse gekocht.

Blüten

Die Gacfruchtpflanze hat große einzeln stehende Blüten. Die Blütezeit ist August. Sie sind cremefarben bis gelblich und haben einen schwarzen Fleck an der Basis der Kronblätter.

Frucht

Die Gac fruit mit ihrer dicken Stachelschale sieht aus wie eine Baby-Jackfrucht. Die reife Frucht ist orangefarben bis rot. Die Früchte sind eiförmig und werden bis zu 20 cm groß und bis zu 2 kg schwer. Sie hat kleine kegelförmige Stacheln. Öffnet man die Frucht, dann sieht man das orange-rote Fruchtfleisch in dessen Inneren sich große Samen befinden.

spring bitter cucumber

Das Fruchtfleisch der unreifen Gacfrucht schmeckt ähnlich wie das Fruchtfleisch einer weichen grüne Papaya.

Samen

Der Gacfrucht Samen ist im Fruchtfleisch eingebettet. Der schwarze Samen ist flach und bis zu 5 cm groß.

Ernte

Gacfrüchte werden reif oder unreif geerntet. Unreif haben sie noch ein helles neongrün. Sie dürfen bei der Ernte maximal zwei Wochen alt.
Geerntet wird sie in Thailand im Dezember und Januar.

Verwendung in der Thai Küche

Die Gac Frucht wird in Thailand als Gemüse verwendet. Zuerst werden die Stacheln entfernt, danach wird die noch unreife Frucht gekocht oder gedämpft und als Gemüse serviert.
Auch in vielen Thai Currys wird die Gacfrucht verwendet.
Die jungen Gacfrucht Blätter werden als Gemüse gekocht oder mit einem Chili Dip gegessen. Die Blüten und Samen sind ebenfalls essbar.
Vor allem in Nord Thailand wird das Gacfrucht Gemüse gern gegessen.

Gacfrucht wird in Nord Thailand traditionell zusammen mit Klebreis gedämpft. Man bekommt so sehr dekorativen leuchtend orangen Klebreis.

Verwendung

Die Frucht wird auch wegen ihrem exotischen Aussehen und ihrer kräftigen orangen bis roten Farbe als Zierpflanze und zur Dekoration verwendet.

Inhaltsstoffe

Die Frucht enthält sehr viel Lycopin und viel Beta-Carotin. Mehr als Karotten oder Tomaten.

Anbau und Nutzung in Thailand

Eine Gacfrucht Pflanze braucht viel Wasser und wird daher in Thailand zur Regenzeit angebaut.

Gacfrucht Anbau

Medizinische Verwendung in Thailand

In der traditionellen thailändischen Medizin werden die Samenschalen zur Verbesserung des Immunsystems und zur Vorbeugung vor Herz-Kreislauf Erkrankungen verwendet.

Gacfrucht Rankpflanze

Gac Frucht kaufen

Auch in Thailand kann man die Früchte nicht auf jedem Markt kaufen. Die besten Chencen hat man zwischen Dezember bis Januar aus den Märkten im Norden.

Gacfrucht kaufen

In D-A-CH sind die Früchte nicht zu bekommen. Nur die Samen kann man kaufen. Am einfachsten bei Amazon.

Zuletzt aktualisiert ZA-01-2018

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*