Fotografieren in Thailand

Fotografieren in Thailand
Fotografieren in Thailand

Fotografieren in Thailand

► In Thailand ist es verboten militärische Anlagen zu fotografiern, ansonsten gibt es kein allgemeines Fotografierverbot. In Museen, grossen Malls, Einkaufszentren und grossen Märkten (Talat Thai Markt, …) ist das fotografieren sehr oft verboten. Man sollte immer die Schilder am Eingang beachten.

Foto-Knigge Thailand

1. Beim Fotografieren in Thailand sollte man den Menschen Respekt, Sensibilität und Taktgefühl entgegenbringen. Viele Thais lassen sich sehr gerne fotografieren, vorallem Frauen und Kinder posen dabei sehr gerne. Es gibt aber auch Thais, die das nicht wollen. Meistens sind es immer Thai Männer. Ist man sich nicht sicher, dann fragt man einfach ganz freundlich ob man ein Foto machen darf. Meistens wird es erlaubt.
So fragt man auf thailändisch ob man fotografieren darf: Thai ruup dai mai, na khap? (oder zeigt fragend die Kamera …)
Man wird antworten: Dai, das heisst ja!
Wenn Thais für ein Foto posen, dann sollte man in Thailand das Foto anzählen, „Nueng – Song – Saam“ oder zur Not auch „one – two – three“ bevor man das Foto anklickt.

2. Shops und Geschäfte die gefälschte Markenartikel anbieten, sollte man nicht direkt fotografieren, da man recht schnell Ärger mit den Geschäftsinhabern bekommen kann.

3. Nie auf Buddha-Statuen sitzen um ein Foto zu machen. Das ist respektlos und man entweiht die Statue.

4. Keine Oben-Ohne Bilder mit Buddha Statuen: Das gilt für Männer und selbstverständlich für Frauen.
Dafür kann man ins Gefängnis kommen.

5. Keine Fotos in thailändischen Behörden, und am Bangkok Flughafen Immigration Desk.

6. Mönche oder Menschen beim Beten oder Menschen beim Essen sollte man nicht fotografieren. Die thailändischen Sitten und Bräuche sollte man repektieren.

7. Fotografiert man Elefanten mit Führer, dann sollte man für 20 Baht ein paar Bananen vom Elefantenführer als Futter kaufen. Wer mit Blitzlicht arbeitet sollte aufpassen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*