Scharfer Fleischbällchen Salat (Yum Luk Shin Muh) | ยำลูกชิ้นหมู

Nam Yum Luk Shin Muh

Fleischbällchen Salat
Scharfer Fleischbällchen Salat (Yum Luk Shin Muh) | ยำลูกชิ้นหมู

Fleischbällchen Salat

► Ein ganz leckerer typischer thailändischer Salat ist der Thai Fleischbällchen Salat "Yum Luk Shin Muh". Die Besonderheit des Salates sind die im Salat enthaltenen Fleischbällchen aus Schweinefleisch. Der Salat ist ein leichter und scharfer Salat mit fantastischen Geschmack.

Zutaten

Rezept für 2 Personen

Vorbereitung: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten

Yum Luk Shin Muh Zutaten für einen pikanten Salat mit Fleischbällchen.

Info: Alle Zutaten für den thailändischen Salat findet man im nächstgelegenen Asiamarkt.

Zubereitung Fleischbällchen Salat
Yum Luk Shin Muh

1. Frische Fleischbällchen aus Schweinefleisch bereitstellen und mit dem Messer über Kreuz etwas einritzen.
Man kann die Fleischbällchen aus dem Asiamarkt nehmen – aber die frisch selber gemachten Fleischbällchen sind einfach leckerer.

Thai Fleischbällchen aus Schweinefleisch

2. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und dann die Fleischbällchen in das kochende Wasser hineingeben und für 1 Minute kochen lassen.

Kochende Fleischbällchen aus Thailand

3. Die Fleischbällchen herausnehmen. Das Wasser gut abtropfen lassen und die Fleischbällchen bereitstellen.

Schweinefleischbällchen

4. Scharfe Thai Salatsauce "Nam Yum Luk Shin Muh" bereitstellen.

Thailändische scharfe Salatsauce

5. Die Zwiebel, Tomate, den Thai Sellerie, die Zwiebelschalotte und den Koriander kleinschneiden und bereitstellen.

Thai Salatzutaten

6. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.

Scharfer Thai Salat

7. Zum Schluss die scharfe Thai Salatsauce auf das Gemüse und die Fleischbällchen geben.

Thailändischer Salat

8. Danach alle Zutaten vorsichtig und langsam durchmischen und mit Salatblättern schön anrichten. Fertig ist der Fleischbällchen Salat.

Thai Salat scharf

9. Der scharfe Thai Fleischbällchen Salat kann serviert werden.

Fleischbällchen Salat

Lassen Sie es sich schmecken. Wie in Thailand üblich kann man den Salat mit vielen anderen Gerichten zusammen geniessen.
Guten Appetit

… Übrigens .. der bekannteste thailändische Salat ist der Papayasalat – man sollte ihn unbedingt einmal probieren …

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*