Fingerwurz / Chinesischer Ingwer (Krachai) | กระชาย

Fingerwurz
Chinesischer Ingwer | Fingerwurz

Fingerwurz

► Chinesischer Ingwer stammt aus China und wird dort als Heilpflanze verwendet. In Thailand nennt man ihn Krachai und nutzt ihn als Gewürz.
In Europa nennt man ihn wegen seiner Form auch Fingerwurz.
Der Chinesischer Ingwer ist eine krautige Pflanze, die ungefähr einen halben Meter hoch werden kann. Sie bildet bis zu 50 cm lange Blätter aus, die wie eine gestreckte lanzettförmige Ellipse aussehen. Als Gewürz werden in Thailand nur die aromatischen Wurzeln verwendet – das Rhizom. Das Fingerwurz Rhizom ist robust und hat eine gelbe Farbe.
Der Geschmack der Krachai Wurzeln ist leicht medizinisch und leicht seifig und darüberhinaus, wie auch bei den anderen Ingwerarten Galgant und Ingwer auch leicht zitronig.

Verwendung in der Thai Küche

Chinesische Ingwer wird in der thailändischen Küche besonders viel und oft verwendet. Man nimmt ihn u.a. zum Würzen und verfeinern von Thai Curries.
Zusammen mit einer Kaffir Limette oder Kaffirlimettenblätter wird die Krachai Wurzel in vielen Thai Gerichten verwendet. Oft wird der Krachai auch in Scheiben geschnitten und Schmorgerichten als Würze zugegeben.

Chinesischer Ingwer

In Thailand wird der Krachai immer frisch verwendet nie als getrocknete Wurzeln.
Auch Gewürzpasten werden in Thailand mit den Wurzeln des Chinesischen Ingwers hergestellt. Dafür zereibt man die Fingerwurz Wurzeln und vermischt sie mit weiteren Zutaten.

Thailändische Rezepte mit Fingerwurz

Kanom Jeen Numya
Fischcurries.
Fischsuppe
Gemüseeintopf
Nam Ya Paste

Heilmittel

Fingerwurz, Krachei, chinesischer Ingwer wie auch immer die Wurzel genannt wird, kann auch als Heilmittel eingesetzt werden.
Die Wurzel hilft gegen Verdauungsstörungen aller Art, wie Durchfall, Magenschmerzen und Sodbrennen.

Fingerwurz kaufen

Man kann den thailändischen Krachai in jedem Asia-Shop kaufen. Man findet ihn in den Kühlregalen. Auch in gut sortierten Supermärkten kann man die chinesische Heilwurzel finden.
Auch in Reformhäusern und Feinkostläden wird man sicher fündig.

Getrockneter Krachai

Man sollte den chinesischen Ingwer wie in der Thai Küche nur frisch verwenden. Getrocknet hat er einen starken medizinischen Geschmack.

Weitere Ingwerarten der Thai Küche

Ingwer schmeckt scharf und aromatisch und wird in der Thai Küche für viele Gerichte verwendet.

Der Gelbwurz ist eine weitere Ingwerart, die als Gewürz- und Heilpflanze in der thailändischen Küche Verwendung findet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*