Enteneier Thailand (Khai Pet) | ไข่เป็ด

Enteneier
Thailändische Enteneier (Khai Pet) | ไข่เป็ด

Enteneier

► Anstelle von Hühnereier werden in Thailand meistens Enteneier gegessen, denn sie schmeckern intensiver nach Ei. Die Eier von Enten sehen identisch aus wie die Eier der Hühner. Sie sind leicht größer und wiegen zwischen 60 bis 75 Gramm. Das entspricht einem Hühnerei der Gewichtsklasse L bis XL.
Die Eischale ist dicker und der Eidotter ist größer und hat eine kräftigere Farbe.

Thai Eier Spezialitäten

Das 1000 jährige Ei, die Salzeier, die angebrüteten Eier und das Balut Ei werden in Asien aus Enteneier hergestellt.
Für Kuchen und Desserts werden in Thailand immer Enteneier verwendet.

Nährwert

Der physiologische Brennwert beträgt rund 800 kJ/ pro 100 g, davon von 15 g Fett, 13 g Eiweiß, 0,6 mg Vitamin A, 1,5 mg β-Carotin, 5 µg Vitamin D und 6 µg Vitamin B12.

Enteneier kaufen

In Thailand zahlt man ungefähr 3 Baht pro Ei. Salzeier werden für 20 Bath/ 3 Stueck verkauft. Man bekommt sie überall. Info: Wechselkurs Baht zu Euro
In Deutschland werden kaum Enteneier zum Verkauf angeboten. u.a. wegen Salmonellenfurcht.

Achtung Salmonellen

Vor 1930 galten die Eier von Enten auch in Europa als Delikatesse. Dann sind sie wegen Paratyphusbefall und Salmonellenbefall in Verruf geraten. In Deutschland wurde im Jahr 1936 ein Gesetz für den Handel erlassen, wonach man die Eier nur noch mit dem Verbraucherhinweis „Vor Verzehr 10 Minuten durcherhitzen“ verkaufen durfte. Stempelaufdruck auf dem Ei. Das wurde deshalb nötig, weil Enten Wassertiere sind und dadurch eine erhöhte Gefahr einer Salmonellenverseuchung und Paratyphusverseuchung besteht. Nach 10 Minuten sind die Eier durchgegart und vorhandene Erreger und Salmonellen abgetötet.
Seit dem Erlass dieses Gesetzes wurden in Deutschland die Eier nur noch selten verkauft.

Zur Info:
Überlebenszeiten von Salmonellen im Entenkot circa 122 – 190 Tage. Zum Vergleich Überlebenszeit im Hühnerkot 5 – 25 Tage.

Entenei Verordnung

Aktuell gilt die Enteneier Verordung laut Bundesgesetzblatt in Deutschland. Bebrütete Enteneier dürfen zum Verzehr laut Verordnung in Deutschland nicht verkauft werden.
Die Einfuhr verschiedener Enteneiprodukte von Thailand nach Deutschland ist verboten.
Siehe auch Thailand Zollbestimmungen.

Enten züchten in Thailand

Die Eier haben eine natürliche wachsartige Schutzschicht, die man nicht abwaschen sollte, wenn man Enten züchten möchte.

Rezepte

Salzeier (Khai Kem) | ไข่เค็ม
1000 jähriges Ei (Khai Yiao Ma) | ไข่เยี่ยวม้า
Thai Omelett mit Shrimps (Khai Jeaw Gung Sab) | ไข่เจียวกุ้งสับ – Rezept

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*