Enoki Pilze (Hed Kem Tong) | เห็ดเข็มทอง

Enoki Pilze
Enoki Pilze (Het Kem Tong) | เห็ดเข็มทอง

Enoki Pilze – Gemeiner Samtfußrübling (F. velutipes)

► In Thailand und in ganz Asien werden die weißen, zarten Pilze mit den langen Stielen gerne gegessen. Die Fruchtkörper haben circa 12 cm lange dünne Stiele mit kleinen 1-2 mm großen Pilzköpfen. Man züchtet sie unter Lichtausschluss im Dunkeln. Die interessanten Pilze haben einen milden leicht nussig süßlichen Geschmack. Die Textur ist zart und sie sind knackig im Biss.
Die biologische Bezeichnung der Enoki Pilze lautet Flammulina Velutipes. Man nennt ihn auch Enokitake, goldene Nadel, Samt Fuß, Samtfußrübling oder Winter Pilz. In Thailand nennt man ihn Enoki oder Enokitake Pilz.

Wilde Enoki Pilze

Oben beschrieben wurden das Aussehen und der Geschmack der kultivierten Form des Pilzes. Die wilden Enoki Pilze haben größere Pilzköpfe und kürzere Stiele. Die Farbe ist auch nicht weiß, sondern orange bis braun. Sie wachsen in Clustern auf Bäumen. Das unterschiedliche Aussehen rührt daher, dass die kultivierten Pilze unter Lichtausschluss gezüchtet werden.

Verwendung in der Thai Küche

Ursprünglich wurde der Pilz hauptsächlich in der japanischen Küche gerne verwendet. Aber auch in der thailändischen Küche schätzt man den Enokitake Pilz. Vor der Zubereitung der Pilze entfernt man das Substrat. Waschen braucht man die Pilze nicht. Man verwendet sie roh in Salaten und Suppen oder als Beilage zu Fleischgerichten.

Enoki Pilze in der Thai Küche
Enoki Pilze in der Thai Küche

Die traditionellen Thai Gerichte werden mit dem leicht nussigen Enoki Pilz gerne weiter verfeinert.

Anbau

Die Enokipilze werden auf Substrat angebaut und mit dem Substrat auch geerntet und verkauft. Nach dem Shiitake Pilz ist den Enokipilz der in Asian meistangebaute Speisepilz. Er wächst in der kalten Jahreszeit in den kalten frostigen Regionen. Deshalb wird er auch Winterpilz genannt.

Enoki Pilze kaufen

Enoki Pilze kann man in Thailand erst seit neuerer Zeit in den Shops und auf den Thai Märkten kaufen. Der ursprünglich aus Japan stammende Pilz wird aber auch in Thailand immer beliebter.

Enoki Pilze kaufen
Enoki Pilze kaufen

Nährwert

Enokipilze enthalten Ballaststoffe und Eiweiß, sowie eine erhebliche Menge an Calcium, Eisen, Kalium, Niacin und Selen.

Haltbarkeit / Verfügbarkeit

Sie sind sehr lange haltbar. Man kann sie gut zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Dazu legt man sie einfach in der Verkaufsverpackung in den Kühlschrank.
Die Pilze sind das ganze Jahr über verfügbar.

Vitalpilz

In Japan gilt der Enokitake Pilz als Vitalpilz. Man glaubt, dass er bei folgenden Erkrankungen helfen kann.
Allergien
Chronisches Müdigkeitssyndrom
Infektionen durch Bakterien und Viren
Verbesserung der Verträglichkeit von Chemo- und Strahlentherapie
Stärkung des Immunsystems

Enoki Pilze Zubereitung

Enoki Rezepte

Enokipilze im Wok kurz angebraten in Butter (Hed Kem Tong Pad Ney) | เห็ดเข็มทองผัดเนย
Enoki Pilze mit Speck umwickelt (Bacon Pan Hed Kem Tong) | เบคอนพันเห็ดเข็มทอง

… auch Shiitake Pilze werden in Thailand gerne gegessen…

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*