Eier in Thailand (Khai) | ไข่

Enteneier
Eier in Thailand (Khai) | ไข่

Eier in Thailand

► In Thailand gibt es verschiedene Eiersorten, die man in der Thai Küche verwendet. Meistens isst man Hühnereier, Enteneier und Wachteleier.
Es gibt viele unterschiedliche Eier Rezepte und Zubereitungsarten. Man sollte ohne voreingenommen zu sein alle Eiergerichte zumindest einmal ausprobieren.

Hühnereier (Khai Gai) | ไข่ไก่

Hühnerneier werden auf dem Land in Thailand wenig gegessen. Man sieht zwar viele Hühner und Hähne, aber die sind zur Fleischproduktion gedacht und legen wenig Eier.
Hühnereier sind alle braun in Thailand.
Hühnereier in Thailand

Enteneier (Khai Pet) | ไข่เป็ด

Auf dem Land in Thailand isst man meistens Enteneier. Diese sind schmackhafter und haben einen größeren und stärker gefärbten Dotter. Auch die Enteneierschale ist etwas dicker, der Geschmack ist intensiver. In der Thai Küche benutzt man für Süssspeisen immer Enteneier. Enteneier sind immer weiss.
Enteneier in Thailand

Verkauf von Eier in Thailand

Wachteleier (Khai Nok Gatta) | ไข่นกกระทา

Die kleinen Wachteleier isst man in Thailand gerne als Spiegeleier mit Sojasauce oder man kocht sie und nimmt sie als Zutat für Salate.
… mehr zu Wachteleier …

Salzige Enteneier (Khai Khem) | ไข่เค็ม

In Thailand kocht man Enteneier und gibt sie in ein verschliessbares Glas. Danach gibt man noch Wasser und viel Salz dazu. Man verschliesst das Glas luftdicht und lässt es drei Wochen stehen. Anschliessend schmecken sie sehr aromatisch und salzig.
… Salzeier Herstellung und Verwendung …

Fermentiertes Ei (Khai Yiao Ma) | ไข่เยี่ยวม้า

Die rosafarbenen Enteneier in Thailand nennt man auch hundertjähriges oder 1000 jähriges Ei. Sie werden fermentiert. Nach dem Fermentierungsprozess hat sich das Eiweiß verfärbt. Es ist dann bernsteinfarben. Das Eigelb ist dann grünlich schwarz.
… Herstellung und Verwendung der fermentiertes Ei

Angebrütete Eier (Khai Khao) | ไข่ข้าว

Angebrütete gekochte Enteneier oder Hühnereier werden auf den thailändischen Märkten oft von vietnamesisch stämmigen Händlern angeboten. Die Käufer sind meist die im Land lebenden Vietnamesen. Thais essen sie normalerweise nicht.
… Herstellung und Zubereitung von Balut Eiern ..,

Gegrillte Eier (Khai Ping Songquang) | ไข่ปิ้งทรงเครื่อง

In Süd-Ost Thailand bekommt man oft gegrillte Eier in den Garküchen zu kaufen. Man nennt sie Khai Ping Songquang. Der Geschmack ist ähnlich wie stark gewürzte Rühreier.
Im Süden von Thailand stellt man sie wie folgt her: Das Eiweiß und das Eigelb werden aus dem Ei herausgenommen und mit Frühlingszwiebeln, heller Sojasauce, schwarzem Pfeffer und natürlich mit Fischsauce gewürzt. Dann wird alles wieder zurück in die Eischale gegeben und circa 15 Minuten gegrillt. Man bekommt in den Garküchen meist nicht nur ein Ei, sondern drei. Am Spieß oder in einer Tüte.
… zum Rezept Thai gegrillte Eier …

Rührei (Khai Chierl) | ไข่เจียว

… zum Rezept Thai Rührei …

… mehr Thai Rezepte

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*