Dan Kwian – Thai Töpferwaren Dorf | ด่านเกวียน

Dan Kwian Töpferwaren
Töpferwaren Dorf - Dan Kwian in der Provinz Nakhon Ratchasima | ด่านเกวียน

Das Töpferwaren Dorf Dan Kwian

► Das Dorf Dan Kwian liegt im Landkreis Chok Chai am Mun Fluss | แม่น้ำมูล, in der Provinz Nakhon Ratchasima und ist eine OTOP Gemeinde. Der Ort Dan Kwian ist seit dem Jahr 1740 berühmt für Töpferei und Kunsthandwerk.
OTOP bedeutet „One Tambon One Product“, das bedeutet eine Gemeinde produziert ein Produkt. Hier Töpferware. Das heisst, fast jeder in dieser Gemeinde stellt Töpferei- und Kunsthandwerksprodukte her.

Wenn man durch das Dorf fährt, dann sieht man, dass bei jedem Haus Töpferware hergestellt werden. Man kann im Dorf beobachten, wie die Keramik Produkte hergestellt werden und sie natürlich auch kaufen.

Der Ort Dan Kwian ist in ganz Thailand für seine einzigartigen Keramik Produkte bekannt. Sie sind weit verbreitet und werden für die Innen-und Außendekoration von Häusern genutzt.

Produkt Entwicklung / Historie

Seit dem Jahr 1740 werden in der Gemeinde Dan Kwian Töpferei- und Kunsthandwerksprodukte hergestellt. Die Produkte waren damals meist funktional. Man stellte vorwiegend Gefäße für die Speicherung von Regenwasser her. Auch Töpfe, Gefäße, Becken und Krüge für die Zubereitung von Pla Raa (Stinkfisch) und Nam Pla (Fischsauce) wurde produziert.

Ab 1972 begann man in Dan Kwian auch dekorative Tonprodukte für die Bangkoker Stadtbevölkerung herzustellen. Man stellte jetzt vielfältige ornamentale Gefäßformen, geschnitzte Keramik-Wandmalereien, Keramikschmuck, Tonziegel und Skulpturen her. Mittlerweile werden auch geschnitzte Sandstein Repliken alter Khmer-Skulpturen hergestellt. Die Vermarktung der Produkte erfolgte jetzt landesweit. Der rostfarbene Ton wird für Reproduktionen von klassischen Designs verwendet.

Heute findet man die Töpfer- und Kunsthandwerksprodukte überall an den Verkaufsständen in ganz Thailand. Nahezu jeder Verkaufsstand auf den Märkten wie dem Chatuchak Markt, Pratunam Markt oder in den Shopping Malls wie MBK Bangkok, Siam Center, verkauft die Keramik aus Dan Kwian.

Tipp: Wer Töpfer- und Kunsthandwerksprodukte kaufen möchte, der sollte sie am besten direkt im Dorf kaufen. Auf einem zentralen Platz am Dorfeingang werden alle Keramikprodukte ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Übrigens … dort ist alles soooooo billig, dass man die Preise kaum glauben kann.

Thai Töpferkunst Kunsthandwerk

Herstellung

Der Großteil der Keramik und Amphoren wird in oberirdischen Anagama Holzöfen gebrannt, obwohl in den letzten Jahren auch Gasöfen und elektrische Öfen verwendet werden. Die Keramik aus Dan Kwian wurde traditionell in zwei verschiedenen Stilrichtungen gebrannt.

  • Phao Dam | เผา ดำ – bedeutet „schwarz gebrannt“
    Das Brennen geschieht bei Temperaturen zwischen etwa 1.200 und 1.250 Grad Celsius. Der gebrannte Ton wurde dabei nicht mehr porös, glasig und dunkelbraun. Phao Dam Keramik war lange haltbar. So wurden die riesigen Trinkwasser Behälter und Krüge gebrannt.
  • Phao Deng | เผา แดง – bedeutet „rot gebrannt“

Amphoren und andere Töpferwaren kaufen

Töpferwaren kaufen

Wer Töpferwaren, Behälter, Töpfe, Gefäße, Wasserbecken und Krüge, Schalen, Vasen, dekorative Keramik, Geschirr, Keramik-Wandmalereien, riesige Tonkrüge, geschnitzte Sandstein Repliken antiker Khmer-Skulpturen, Statuen und Möbel oder andere kunsthandwerkliche Keramikprodukte kaufen möchte, der sollte auf dem Marktplatz am Dorfeingang von Dan Kwian einkaufen. Alle Händler in Thailand die solche Produkte verkaufen, die kaufen die Töpferware auch dort.
Eine größere Auswahl an Töpferware findet man nirgendwo mehr in Thailand. .. und das zu so günstigen Preisen, dass es einem umhaut.

Vasen und Keramiken kaufen in Thailand

Adresse

21, Moo 4, Dan Kwian Subdistrict, Chok Chai, Nakhon Ratchasima, Thailand 30190

Töpferwaren Markt Öffnungszeiten

Täglich von 8:00 bis 16:30 Uhr

Anfahrt

Dan Kwian Töpfer Stadt

Songtaew
Am besten kommt man von Nakhon Ratchasima mit dem Songthaew zum Töpferei Dorf. Dazu fragt man an einer Songthaew den Fahrer – welches Songthaew dorthin fährt.
Mit dem Auto:
Das Dorf Dan Kwian liegt an der Landstrasse L224, ungefähr 2 km nördlich der historischen Stadt Moo Baan Dan Kwian | หมู่บ้านด่านเกวียน. Das ist die Verbindungsstrasse von Chok Chai nach Nakhon Ratchasima. Etwa 14 km von Nakhon Ratchasima entfernt.
Mit dem Bus:
Vom Southern City Gate in Nakhon Ratchasima nimmt man den Bus 14B und ist in 30 Minuten in Dan Kwian. Oder man nimmt den Bus 25B vom Terminal 2 und ist in 45 Minuten in Dan Kwian.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*