Cowslip Kletterpflanze (Dok Salid) | ดอกขจร

Pakalana Blüten
Pakalana / Cowslip Kletterpflanze Blüten (Dok Salid) | ดอกขจร

Cowslip Creeper / Telosma Cordata / Pakalana Vine

► Die Cowslip Creeper Pflanze „Cordata Telosma“ ist eine in Asien wild vorkommende blühende Schlingpflanzenart die viele Namen hat. Die Pflanze hat quasi in jeder Region Asiens einen anderen Namen bekommen.
Man nennt sie auch Cowslip Creeper oder Pakalana Vine. Es ist eine Kletterpflanze, die bis zu 3 Meter hohe Ranken haben kann. In Thailand ist die Telosma Cordata in allen Wäldern zu finden.

Achtung: Die Stängel der Pakala Vine Pflanze sind für Schweine giftig.

Cowslip Creeper

Blätter

Die Cowslip bzw. Pakalana Blätter wachsen paarig und sind im Durchschnitt ungefähr 10 cm lang und 6 cm breit. Die Blattunterseite ist sehr weich. Die jungen Blätter sind essbar.

Blüten essen

Die Cowslip Creeper Blüten kann man essen. Die Pakalana Vine Pflanze hat goldgelbe Blüten die in Clustern von 10-20 Blüten entlang der Stiele wachsen. Über mehrere Wochen hinweg, wachsen ständig neue Blüten nach. Die grünlich-gelben Pakalana Blüten verströmen vor allem am Abend einen schweren aromatischen Duft.
Die Cowslip Blüten blühen in der thailändischen Regenzeit.

Die Blüten sind reich an Protein und enthalten viel Vitamin A und C. Darüber hinaus haben sie wenig Kalorien.

Cowslip Blüten

Cowslip Creeper Früchte

Auch die Pakalana Vine Früchte kann man essen. Die Früchte sind grün und weich. Zwischen Juni und August findet man im Inneren viele flache Samen mit Flaum am Ende.

Pakala vine FRüchte

Verwendung in der Thai Küche

In Thailand werden von der Pakalana Pflanze, die jungen Blätter, die jungen Blüten und die Früchte gegessen. Daraus macht man sehr schmackhafte variantenreiche Thai Gerichte. Man bereitet die Blätter und Blüten wie Gemüse zu oder isst sie roh zusammen mit einem Chili Dip wie Prik Nam Pla.
Auch Thai Desserts zaubert man mit den Cordata Telosma Blüten. Man dämpft sie und vermischt sie mit Kokosraspel, Palmzucker, Sesamkörnern und mit ein wenig Thai Salz.

In Bananenblättern eingewickelt werden frische Blüten auf den Thai-Märkten als Snack angeboten.

Thai Rezepte

Cowslip in fried egg

Weitere Verwendung der Pakalana Blüten und der Rebe

Aus den Blumen macht man dekorative Blumensträuße und Kränze. Dazu verwendet man die harte Rebe als Seil.
Auch für duftende Thai Blumengirlanden werden die Blüten oft verwendet.

Zuletzt aktualisiert ZA-01-2018

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*