Chinesischer Blütenkohl (Pak Kwang Tung) | ผักกวางตุ้ง

Chinesischer Blütenkohl / Choi Sum

► Der chinesische Blütenkohl gehört zur Gattung der Senfpflanzen (Brassica). Ursprünglich kommt die Gemüsepflanze aus China, wo man sie Choi Sum nennt. Mittlerweile wird sie auch in Thailand kultiviert und sehr oft und gerne in der Thai Küche verwendet. Der Choi Sum hat glatte grüne Blätter und hellgrüne dicke Stengel. Oben an den inneren Trieben hat er gelbe kleine Blüten.
Zur Gattung Brassica gehört auch der Brokkoli, Chinakohl, Blumenkohl, Raps und der Rübstiel.

Unterschied
Chinesischer Blütenkohl vs. Chinesischer Brokkoli

Beide Gemüsesorten ähneln sich sehr. Man kann sie aber an Hand der Blüten gut unterscheiden:

  • Der chinesische Blütenkohl (Pak Kwang Tung) hat kleine gelbe Blüten, die direkt am Stengel anliegen
  • Der chinesische Brokkoli (Pak Kanaa) hat grün-weißliche Blüten, die ganz oben an der Pflanze sind.

Verwendung in der Thai Küche

In der Thai Küche verwendet man die jungen Blätter und die blühenden Stiele als Blattgemüse in Suppen und in Stir-fry Gerichten. Oft dämpft man ihn auch oder legt ihn ein.
Beim Dämpfen kann er aber auch bitter werden.
Man kann ihn auch einlegen. In der Thai Küche wird er dann als Zutat in vielen thailändischen Gerichten verwendet. Er wird meist kurz gebraten zubereitet und schmeckt angenehm mild.
Kurz im Wok angebraten behält er seine schöne grüne Farbe und bleibt angenehm knackig.
Zusammen mit einer Austernsauce wird der Blütenkohl gerne gegessen.

Rezepte

Wantan Eiernudeln mit Roast Red Pork (Ba Mee Kaew Hang Moo Dang) | บะหมี่เกี๊ยวแห้งหมูแดง

Chinesischen Blütenkohl kaufen

Auf den thailändischen Märkten gibt es Pak Kwang Tung überall auf allen Märkten zu kaufen. Die Marktstände sind meist überladen mit Chinesischer Blütenkohl, Chinesischem Brokkoli und mit Bok Choi, die alle zu den Senfgewächsen gehören und ähnlich schmecken. Alles preiswerte und überaus schmackhafte Gemüsesorten.
In D-A-CH bekommt man das wohlschmeckende Gemüse in Folie verpackt in den Kühlregalen für Gemüse.
Auf den Etiketten im Asiamarkt findet man oft auch Bezeichnungen wie Choy Sum , Cai Ngot, Choi Sum, Chinese Flowering Cabbage. Der biologische Name lautet Brassica rapa var. parachinensis.

… auch der Pak Choi gehört zur Gattung der Senfgewächse (Brassica) und ist auch ein sehr beliebtes Gemüse in Thailand …

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*