Bilimbi (Taling Pling) | ตะลิงปลิง – Gurkenbaum

Bilimbi
Bilimbi (Taling Pling) | ตะลิงปลิง

Bilimbi Frucht vom Gurkenbaum

▷ Der immergrüne Gurkenbaum Bilimbi hat den wissenschftlichen Namen Averrhoa bilimbi. Er wächst in Thailand und in anderen tropischen und subtropischen Regionen.
Man erntet die Früchte am Ende der Regenzeit.

Neben der Bilimbi ist die Sternfucht die einzig weitere Frucht, die zur Gattung der Gurkenbäume gehört.

Gurkenbaum

Gurkenbäume werden bis zu 10 Meter hoch bei einem Stammdurchmessser von bis zu 30 cm. Die Äste und die Zweige des Gurkenbaums wachsen nach oben wachsen nach oben und haben einen dichten, gelblich bis bräunlichen Haarflaum.

Blätter

Die großen gefiederten Blätter des Gurkenbaums sind an den Zweigspitzen. Sie sind lanzettförmig bis eiförmig. An der Unter- und Oberseite haben die Blätter einen feinen Flaum.

Blüten

Die Blüten sind an Blütenständen mit 15 bis 20 Blüten. Sie sind rötlichen bis violett und haben einen feinen Duft.

Gurkenbaum Blüten

Die Früchte des Gurkenbaums heißen Bilimbi

Die Bilimbi Früchte sind ungefähr zwischen 5 und 10 cm lang und haben einen Durchmesser von 3 bis 5 cm. Die noch unreifen Früchte sind grün die reifen Früchte werden mit der Zeit gelb. Die Schale ist dünn, glatt und sieht aus, als wäre sie mit einem glänzenden Wachsfilm überzogen. Sie sieht aus wie eine winzige Gurke und hat auch im reifen Zustand einen sehr sauren und säuerlichen Geschmack.
Das Fruchtfleisch ist grünlich, leicht saftig, gelatineartig und sehr sauer.

Gurkenbaum Frucht Bilimbi

Gurkenbäume

Samen

In der Bilimi findet man flache hellbraune Samen von einer Größe von 6–7 mm.

Verwendung in der Thai Küche

In Thailand nutzt man die Frucht beim Kochen oft als Alternative zu Limetten oder Tamarinde.
Weitere Verwendung:

  • Roh essen: Gerne wird die Bilimi Frucht in Thailand roh mit einem Chilli-Zucker-Dip, mit einer Tamarind-Shrimp Paste oder einem Dip wie Nam Pla Nan gegessen. Auch die Chili Dip Sauce Nam Prik Kapi, die man zu Fisch und Gemüse isst, wird oft verwendet.
  • Suppen: Man verwendet sie auch in der Tom Yam Suppe oder in anderen Suppen.
  • Currys: Die Bilimbi Frucht wird öfters auch zu Currys hinzugefügt, um sie sauer zu machen. Wie im Gäng Khua Muu Saam Chan
  • Fischfüllung: Klein geschnitten gibt man die Fruchtstücke auch zur Füllung in den Fisch, wie zum Beispiel beim Fischgericht Sai Pla Nueng.
  • Diverse Verwendung: In Thailand wird die Frucht auch oft getrocknet, kandiert, eingelegt oder zu Marmelade verarbeitet.

Thai Rezepte

Thai Rezept aus dem Süden Thailands: (coming soon)
Fish Head Sour Curry with Bilimbi (Gäng Som Hue Pla Taling Pling) | แก้งส้มหัวปลากับตะลิงปลิง

Bilimbi oder einen Gurkenbaum kaufen

In D-A-CH habe ich die Frucht nur ganz selten in einem Asia-Laden gefunden. Viel Glück. Gurkenbäume gibt es bei Amazon zu kaufen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*