Wassernabel, asiatischer (Bai Bua Bok) | ใบบัวบก

Synonyme: Centella asiatica, Gotu Kola, indischer Wassernabel, Tigergras

Indischer Wassernabel
Asiatischer Wassernabel | Bai Bua Bok

Asiatischer Wassernabel

► Der asiatische Wassernabel ist ein rankendes, ausdauerndes Kraut das in Thailand in der Nähe von Sümpfen, Flüssen und Bachläufen vorkommt. Oft findet man ihn auch in Reisfeldern. Er ist auch bekannt als Pennyroyal, Tigergras, Indischer Wassernabel oder Pak Ngong im Isaan.

Blätter

Die grünen Blätter sind bis zu 5 cm gross, fleischig, kleeartig, nierenförmig und wachsen auf langen Stängeln. Die Blattunterseite ist leicht behaart, die Blattoberseite ist kahl. Blattränder sind gezackt bis wellig. Er schmeckt leicht bitter.

Blüte

Die weisse Blüte hat eine rote Färbung und wächst als einzelne Dolde mit bis zu 5 Blüten. Daraus wachsen kleine bis zu 5 mm grosse Früchte.

Verwendung in der Thai Küche

In der Thai Küche werden die Blätter und Stängel verwendet und als Gemüse oder roh in Salaten gegessen. Auch als Beilage zu Nam Prik Relish, Kokosnuss Nudel Curry, Pad Thai oder Laab nimmt man ihn gerne. Er ist auch als Heilpflanze bekannt. Man isst die Wassernabelblätter zusammen mit Reis auch als Stärkungsmittel.

Allgemeine Verwendung

Das Tigergras wird in Thailand wegen ihren hautpflegerischen Wirkungen in der Wellness- und Kosmetikindustrie für Cremes, Salben, Tinkturen etc. genutzt.

Wassernabelrezepte

Wassernabel Blättersalat

Erfrischendes Thai Getränk (Nam Bai Bua Bok) | น้ำใบบัวบก

Als erfrischendes Getränk nutzt man den entsafteten Wassernabel zusammen mit Palmzucker, Trinkwasser und Eis.

Wirkung als Heilpflanze

Das Wassernabelkraut wirkt antibiotisch, entzündungshemmend, entgiftend, fiebersenkend, harntreibend, wundheilend, zytostatisch und stärkt das Immunsystem. In der thailändischen und chinesischen und ayurvedische Medizin wird er sehr häufig verwendet.

Die Pflanze ist ein wahres Wunderkraut hilft bei:
Beinkrämpfen
Cellulite
Gedächnisschwäche
Harnwegsproblemen
Hautpilzen
Hämorrhoiden
Herzproblemen.
Nierenentzündung
Migräne
Schorf
Schwächezuständen
Stressbedingte Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre
Störungen der Wundheilung
Venösen Funktionsstörungen
Verbrennungen
Verletzungen jeder Art
Zur Hautstraffung, Hautverjüngung

Wassernabelöl

Aus dem Kraut des Wassernabels wird auch ein ätherisches Öl gewonnen. Es enthält Caryophyllen, Cymen, Germacren und Pinen.

Vorsicht: Bei Überdosierung bekommt man Kopfschmerzen oder kann bewusstlos werden.

Wassernabel kaufen

Frische asiatische Wassernabelblätter kann man in Deutschland in gut sortierten Asiamärkten kaufen. In Thailand bekommt man sie auf jedem Markt.

3 Kommentare

  1. Guten Tag,ich würde gerne Centella Asiatica kaufen. wie muss ich das machen ? und wo bestellen.
    Bitte dringend um schnelle Antwort. Vielen Dank. liebe Grüße Agnes Häke

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*